2016 naht…

Das Jahr neigt sich schon dem Ende und (wahrscheinlich nicht nur) ich stecke schon in der Planung für das kommende 2016. Die ersten Termine stehen schon fest, an einigen arbeite ich noch.

Der Plan

Nachdem dieses Jahr meine Planung nicht ganz so aufgegangen ist, wie ich mir das zu Anfang gewünscht hatte, habe ich für das nächste Jahr einen Entschluss gefasst. Ich werde weniger Festivals besuchen und dafür mehr selbst organiserte Kurse geben.

Ich liebe Festivals, versteht mich nicht falsch (deshalb werde ich auch ein paar besuchen). Wollfeste sind eine großartige Gelegenheit, um Garne und Fasern anschauen und fühlen zu können, Aussteller zu treffen, neue Menschen kennen zu lernen und Inspirationen zu sammeln. Allerdings ist das Kursangebot auf Festivals auch immer eingeschränkt, allein schon zeitlich. Das finde ich manchmal etwas schade.

Selbst organisierte Kurse hingegen kosten zwar mehr Arbeit in der Vorbereitung, weil ich Räumlichkeiten suchen, den Kurs ausschreiben und die Anmeldungen selbst bearbeiten muss. Dafür aber geben sie etwas mehr Möglichkeiten. Die Workshops laufen über ein Wochenende und so können alle Teilnehmer mehr mitnehmen und sind auch weniger überreizt von den vielen Eindrücken des Festivals. Zum anderen habe ich die Möglichkeit auch andere Orte zu besuchen, als diejenigen in denen Festivals statt finden.

Bislang stehen (fast) nur die Termine der Festivals statt.

Die ersten Termine

22.-24.01.2016 Spinnworkshop für Fortgeschrittene auf dem Horndreher Hof
05.-06.03.2016 Kurpfälzer Wollfest
07.-08.05.2016 Wollfest Kiel
03.-04.09.2016 Wollfest Hamburg

Und ganz ganz ganz ganz ganz wichtig!!!!
SAVE THE DATE: 02.+03.07.2016 chantimanou Sommerspinnfest
YAY!
2 Tage? Jap, 2 Tage! Dazu an anderer Stelle mehr….

Und sonst noch?

Hoffentlich ganz viel…

Im Frühjahr möchte ich gerne noch ein paar Spinnkurse hier im Rheinland anbieten. Und später sehr gerne noch (und dieses Mal wirklich) Kurse in Berlin, München und in anderen Städten anbieten – und wie ihr an dem Terminplan sehen könnt, ist dafür noch ganz viel Platz. Also los, auf in die Planung!

Was nicht unter den Teppich gehört

Und bis das neue Jahr dann endlich anfängt ist natürlich auch noch das ein oder andere los. Sehr ans Herz legen möchte ich den Anfängern unter euch (also all denjenigen, die sich bisher wirklich noch gar nicht an Spindel oder Spinnrad getraut haben) meinen neuen Makerist-Kurs, der heute erschienen ist!

Am 15.11.2015 gebe ich einen Spinnkurs für Fortgeschrittene in Dinslaken (Infos auf Anfrage) und am 12.+13.12.2015 jeweils einen Tageskurs zum Thema Kämmen und Kardieren (leider schon ausgebucht) hier in Bonn. Und derweil arbeite ich nicht nur fleissig an Kurskonzepten, neuen Mustern und so weiter, sondern auch daran meinen Führerschein zu machen.

Es wird also nicht langweilig in der handSpinnerey und ich freue mich auf Alles was noch kommt.
In diesem Sinne habt alle einen wundervollen Freitagabend und ein entspanntes Wochenende
eure Chanti

3 Kommentare

  1. 1

    guten Morgen, liebe Chanti, das hört sich nach einem vernünftigen Plan an. Wenn die Freiräume, das zu tun, worauf man Lust hat, schrumpfen, bleibt die Kreativität auf der Strecke. Deshalb immer mal durchschnaufen und in sich rein hören.
    Das kann man übrigens bei uns hier oben zwischen den Meeren besonders gut! Ich freue mich so sehr, dass du beim Kieler Wollfest dabei bist. Uber deine Videos hast du schi so viel Freude und Begeisterung versprüht, dass ich seit einem Jahr begeistert „am Rad drehe“. Wieviel mehr kannst du mich wohl „live“ entzünden? Ich freue mich auf jeden Fall und wünschen dir bis dahin alles Gute. Regine

    • 1.1
      chantimanou says:

      Liebe Regine, auf Kiel freue ich mich auch sehr! Vor allem weil es ein besonderes Wochenende wird: ich reise nämlich mit der ganzen Familie an, Lisa liebt den Norden und sie hat an dem Sonntag Geburtstag, also haben wir gedacht wir machen eine Geburtstagsreise für sie daraus.

  2. 2
    Cornelia Matuschek says:

    Hallo chantimanou,
    Auch mich hast du mit deinen onlineTipps und dem Makerist Kurs begeistert. Mit großer Freude lese ich deswegen auch, dass du in München auch Kurse anbieten möchtest. Hoffentlich gelingt das und dann bin ich mit Sicherheit dabei. Spinne jetzt seit 2 Wochen und „muss“ leider noch ab und an arbeiten. Freue mich auf die Weihnachtsferien, dann habe ich endlich ausreichend Zeit für diese tolle Arbeit.
    Grüße aus Bayern
    Conny

Kommentar verfassen