Bunte Vliese/Batts vorbereiten und spinnen

Ihr habt mich gebeten ein Videos zu Spinnvliesen zu machen. Um genau zu sein, habe ich viele unterschiedliche Fragen dazu erhalten.
Wie spinne ich ein handkardiertes Vlies überhaupt?
Wie gehe ich mit farbigen Batts um?
Was ist der Unterschied zwischen dem einen Vlies und dem anderen?
Und so weiter….

Ein spannendes, interessantes und vor allem auch buntes Thema, mit dem ich die letzte Woche zugebracht habe. Und ich habe eine ganze Menge Info zusammen getragen, um euch ein super super voll gepacktes Video zu machen, das ich euch nun zeigen kann. Ich hoffe ihr habt so viel Spass beim Zuschauen, wie ich beim Dreh 😀

Vliese sind ja hier eher selten in den Online-Shops vertreten. Habt ihr schon handkardierte Batts versponnen? Oder bleibt ihr lieber bei Kammzügen? Was gefällt euch besser?
Ich freu mich schon auf euer Feedback 😀
Habt einen guten Start in die Woche, eure Chanti

8 Kommentare

  1. 1
    Heike says:

    es ist immer wieder toll, Dir zuzuschauen!

    Liebe Grüsse
    Heike

  2. 2
    Sole says:

    Hi Chanti!
    Nun hatte ich endlich Zeit mir das neue Video von dir anzuschauen!
    Und wieder super!
    Die viele Arbeit die du dir da machst – da bekomme ich direkt schon ein schlechtes Gewissen 😉
    Und dieses Mal habe ich keine Fragen dazu, sondern ich habe mir nur gedacht, jetzt wird selber mehr probiert – freu mich schon drauf!
    Du kannst es einem richtig „gschmackig“ machen 😉
    Lg Sole

  3. 3
    lea1967 says:

    Hallo Chanti,
    das Video war wieder toll . Dank deiner Färbeanleitung hatte ich einiges an Alpakawolle und Tussahseide zum Verarbeiten und habe gemerkt, das sich die gemischten Batts für mich am leichtesten verspinnen lassen, wenn ich sie in 4-6 Streifen teile und diese dann ausziehe. Spinne ich Kammzug, teile ich den auch vorher auf, ziehe die Teile aus und spinne erst dann, direkt aus dem Kammzug verspinnen bekomme ich (noch) nicht hin 🙂
    LG
    Petra

  4. 4
    Tanja says:

    Liebe Chanti,
    ich freu mich immer, wenn Du ein neues Video veröffentlichst!
    Du erklärst das echt super!
    Viele Grüße
    Tanja
    PS: Die gewonnene Schablone ist toll! Vielen Dank nochmal.

  5. 5
    Anita says:

    Hallo Chanti

    Ich verfolge Deine Viedeos schon seit längerer Zeit. Ich komme aus der Schweiz und kann leider nicht so gut englisch. Die meisten Videos zum erklären der Spinn- und Filztechniken sind aber leider in englisch hochgeladen. Da ich ein Mensch bin, der mit den Augen und den Ohren mehr lernt als nur mit den Augen – sprich lesen – geniesse ich es deine Videos anzusehen. Ich bin Hausfrau und Mutter und praktiziere das Wollhoby nun seit einigen Jahren. Ich frage mich dennoch, wie du das alles hinkriegst. Bei uns sagt man da „Du machsch das richtig guät!“Mit Betonung auf das ch.
    Liebe Chanti ich danke dir für deine angenehme Art uns „Wollunkundigen“ die Techniken und Tricks der Wollverarbeitung zu vermitteln.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Anita

  6. 6
    susanne döpper says:

    liebe chanti!
    seit zwei wochen bin ich spinnfiziert und gehe seitdem mit dir ins bett;-)))
    virtuell natürlich nur, denn ich pfeif mir allabendlich statt bettlektüre deine videos zu den unterschiedlichsten themen rein. chapeau- es macht einfach spaß und deine charismatische art macht alles einfach zu einer reinen freude. weiter so!
    inzwischen bin ich auch besitzerin eines alternden louet s 10, das ich schon sehr liebe und fange nun auch an BUNTE kammzüge zu verspinnen.
    ich bin mir allerdings noch sehr unsicher, wie ich den farbverlauf bei einem kammzug so beeinflusse, dass ich eine einigermaßen harmonische farbverteilung bekomme, ohne dass alles ein melierter brei wird…….
    zu hüüüülfe!
    ganz liebe grüße -und: lass dich klonen, wir brauchen mehr von dir!

    clara/susanne

Kommentar verfassen