Es ist da: Das neue Spinnrad

Und einige von euch haben es auch schon erraten: Ich habe mir für das neue Joy von Ashford entschieden und habe mich riesig gefreut, als es am Montag angekommen ist.

Später zeige ich euch noch ein paar Bilder vom Aufbau und werde noch Mal ein wenig ausführlicher berichten. Aber um euch das Rad zu zeigen und euch meine erste Einschätzung zu geben, habe ich schon mal ein kurzes Video gedreht:

7 Kommentare

  1. 1
    Sabine says:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Schatz, es sieht wirklich super aus und ich weiss wie viel Freude ein neues Rad macht, hab ich doch erst vor einem Monat zu meinem Geburtstag ein neues Spinnrad bekommen (es ist ein urururaltes Familienerbstück, das fast 100 Jahre lang nur als Ziergegenstand weitergegeben wurde, jetzt läuft’s wieder und macht mir viel Freude).
    Hätte ich mein Spinnrad nicht gehabt, ich hätte wahrscheinlich den Sonntag nicht überstanden! (Hochwasser)
    Liebe Grüße aus dem Salzkammergut
    Biene

  2. 2
    Angi says:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Das sieht ja süß aus…
    Viel Freude und viele kreative „Spinnereien“ damit wünscht dir aus Nordfriesland (wo die vielen Schafe am Deich grasen)
    Angi

  3. 3
    Heike says:

    Gratuliere, und viel viel Spass damit!

    Liebe Grüsse
    Heike

  4. 4
    Katharina says:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Spinnrad!!!
    Freue mich schon auf weitere Videos über die Spinnräder 🙂

  5. 5
    Gerlinde says:

    Glückwunsch!
    Viel Spaß mit dem neuen Spinnrad, sieht toll aus.
    Gerlinde

  6. 6
    Sole says:

    Hallo Chanti!
    Schaut sehr schön aus dein neues Rad ♥
    Klein, aber super praktisch gebaut!
    Habe das Sonata Kromsky, welches auch sehr einfach zum Zusammenbauen bzw. Zerlegen ist, aber bei diesem finde ich geht es noch schneller 😉
    Wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Rad!!!

  7. 7
    Skuld says:

    Glückwunsch zum Neuen Spinnrad!!

    Möge es Dir lange und gute Dienste leisten an denen Du Dich immerwieder darann erfreuen kannst. 🙂

Kommentar verfassen