Kurse

Allein und glücklich – Singlegarne

Wie man als Single glücklich wird? Nein, es geht nicht um Partnerschaften zwischenmenschlicher Art. Auch Fäden können ganz alleine, ohne verzwirnt zu werden, schöne Garne ergeben und verstrickt oder verwebt werden. In diesem Kurs schauen wir uns an, was Singlegarne ausmacht und wie wir sie spinnen können. Worauf muss man bei der Herstellung von Singlegarnen achten? Welche Fasern sind für Singlegarne geeignet? Wie lassen sich Singlegarne spinnen? Müssen Singlegarne immer dick sein? Wie werden Singlegarne zum Stricken oder Weben fertig gestellt?

Inhalte:
  • Verschiedene Stärken
  • Drall richtig einsetzen
  • Singlegarne nachbehandeln
Mitbringen
  • dein eigenes funktionstüchtiges (!) Spinnrad und/oder Handspindeln (gerne schwerere, langsame Spindeln, aber auch leichte)
  • Papier und Stift für Notizen
  • gemütliche Socken oder Hausschuhe
Geeignet für Teilnehmer
  • ohne Vorkenntnisse
  • mit wenig Vorkenntnissen
  • mit etwas Erfahrung
  • mit viel Erfahrung
Sonstige Infos

Dauer*: In der Regel 3 Stunden
Kosten: 45,- EUR pro Teilnehmer inkl. 19% Mwst und Materialkosten

* Bei Bedarf lassen sich Inhalte und Dauer meiner Kurse gerne auf individuelle Wünsche anpassen. Anfragen senden Sie bitte an chantimanou@gmail.com.

0 Kommentare zu “Allein und glücklich – Singlegarne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.