Spinnen mit dem Spinnrad

Du hast ein Spinnrad und kannst noch nicht recht damit umgehen?
Eventuell hast du vorher schon mit einer Spindel gesponnen?
In diesem Kurs erarbeiten wir die Grundlagen des Spinnens speziell mit Spinnrädern, machen einige „Trockenübungen“schauen, um mit den Rädern vertraut zu werden und während du dein erstes Garn auf dem Spinnrad spinnst und verzwirnst, besprechen wir auch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten und Spinnradtypen.

Um an dem Kurs teilnehmen zu können, solltest du schon im Besitz eines eigenen funktionstüchtigen Spinnrads sein. Bitte hab Verständnis dafür, dass die Beurteilung oder Instandsetzung alter bzw. antiker Spinnräder während des Kurses aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist! Falls du Fragen dazu hast, kannst du dich sehr gerne per Email an mich wenden. Auf Anfrage kann ich auch ein bis zwei Räder pro Kurs als Leihgabe zur Verfügung stellen.

Inhalte*
  • Vorbereitung der Fasern
  • Funktion des Spinnrads
  • Spinnen und Verzwirnen
  • Nachbereitung
Mitbringen
  • dein eigenes funktionstüchtiges (!) Spinnrad
  • 3 leere Spulen
  • Spulenhalterung/Lazy Kate (integriert oder frei stehend)
  • gemütliche Socken oder Hausschuhe

Auf Anfrage können Leihräder für den Kurs zur Verfügung gestellt werden.

Geeignet für Teilnehmer
  • ohne Vorkenntnisse
  • mit wenig Vorkenntnissen
  • mit etwas Erfahrung
  • mit viel Erfahrung
Sonstige Infos

Dauer*: In der Regel 3 Stunden
Kosten: 45,- EUR pro Teilnehmer inkl. 19% Mwst und Materialkosten

* Bei Bedarf lassen sich Inhalte und Dauer meiner Kurse gerne auf individuelle Wünsche anpassen. Anfragen senden Sie bitte an chantimanou@gmail.com.

0 Kommentare zu “Spinnen mit dem Spinnrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.