Viele Wege führen zum Streichgarn

Streichgarne sind wunderbare Garne mit vielzähligen Einsatzgebieten. Traditionell im langen Auszug gesponnen sind sie wunderbar weich und vor allem warm. Aber es gibt nicht nur eine Art des langen Auszugs, im Gegenteil! In diesem Kurs erarbeiten wir verschiedene Techniken, die uns zum Streichgarn bringen und schauen uns Vor- und Nachteile dieser Techniken an. Wir arbeiten mit gekämmten und kardierten Fasern und fordern unsere Fähigkeiten heraus.

Inhalte*
  • Theorie zu Streichgarnen
  • klassischer langer Auszug
  • langer Auszug nach vorne
  • doppelter langer Auszug
  • einhändiger langer Auszug
  • langer Auszug mit unterschiedlichen Faseraufbereitungen
Mitbringen
  • dein eigenes funktionstüchtiges (!) Spinnrad und/oder Handspindeln
  • 3 leere Spulen
  • Spulenhalterung/Lazy Kate (integriert oder frei stehend)
  • gemütliche Socken oder Hausschuhe
  • Papier und Stift für Notizen.
Geeignet für Teilnehmer
  • ohne Vorkenntnisse
  • mit wenig Vorkenntnissen
  • mit etwas Erfahrung
  • mit viel Erfahrung
Sonstige Infos

Dauer*: In der Regel 6 Stunden zzgl. Mittagspause
Kosten: 90,- EUR pro Teilnehmer inkl. 19% Mwst und Materialkosten

* Bei Bedarf lassen sich Inhalte und Dauer meiner Kurse gerne auf individuelle Wünsche anpassen. Anfragen senden Sie bitte an chantimanou@gmail.com.

0 Kommentare zu “Viele Wege führen zum Streichgarn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .