Lasst uns über Zeit reden…

Unsere Zeit ist wertvoll! Jeder von uns hat zig Dinge zu tun und auch noch mehrere Hobbys unter zu bringen kann schwierig sein. Wie lange dauert es also wirklich 100gr. Garn zu spinnen oder besser wie lange dauert es 100gr. Faden zu spinnen? Mal abgesehen von Vor- und Nacharbeiten, vom Zwirnen usw. Einfach nur reines Spinnen.

Die Antwort ist eindeutig uneindeutig. Denn es gibt keine klare Zeitangabe. Es gibt sicher einen Durchschnitt, vor allem hat aber auch jeder seinen persönlichen Durchschnitt. Wie lange es wirklich dauert 100gr. Fasern in einen Faden zu verwandeln, hängt von einen Faktoren ab:

  • Garnstärke
  • Drall
  • Spinnrad oder Spindel
  • Technik
  • Fasern

Weil mir diese Frage schon öfter gestellt wurde und ich letzte Woche auch etwas bei Facebook zu dem Thema gelesen habe, habe ich ein kleines Video dazu gedreht. Fazit: Am Ende kommt es nicht auf die Zeit an, sondern daran dass wir Spaß an unserem Hobby haben. Der eine ist schneller als der andere, manch einer spinnt vielleicht besonders dünn, wieder einer kann gleichmäßige Bulky-Garne spinnen. Sich aneinander zu messen, kann hin und wieder eine nette Herausforderung sein. Aber am Ende sollten wir uns doch unsere Messlatte selber legen und nicht an anderen orientieren.

In diesem Sinne viel Spaß beim Zuschauen:

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.