Schlagwort: diy

Zählfaden beim Haspeln (Lauflänge messen)

Während des Haspelns zu zählen, um später die Lauflänge des Garns bestimmen zu können, ist manchmal anstrengend. Ich zeige euch einen Tipp, der mein Leben sehr viel einfacher gemacht hat.

Vielen herzlichen Dank für das großartige Feedback zum Start meiner Patreon-Kampagne. Ich bin total überwältigt wie viele Zuschauer schon zu Unterstützern geworden sind und mir dabei helfen weiterhin kostenlose Videos zu machen und viele neue wollige Techniken, Ideen und Tipps mit euch zu teilen. Jede noch so kleine Spende hilft! Und Unterstützer bekommen nicht nur ein paar nette Dankeschöns von mir, sondern können mir auch helfen zu entscheiden, welche Videos als nächstes erscheinen!
http://patreon.com/chantimanou

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Mit diesem Video verabschiede ich mich in die Weihnachtspause und wünsche euch allen frohe Festtage und einen wunderbaren Start ins neue Jahr. Und vor allem viel Zeit zum Spinnen 😉

Eure Chanti

WrapsPerInch – Garne messen, Schablone basteln und Verlosung

Ich bin schon häufiger gefragt worden, ob ich die Maßeinheit WPI (Wraps Per Inch) noch Mal genauer erklären könnte. Ich finde es gerade in der Spinnerei sehr praktisch meine Garne mit einem WPI-Mass zu messen und vergleichen zu können noch während ich spinne. Oder besser noch kontrollieren zu können, ob ich auf dem richtigen Weg bin.

Deshalb habe ich in dieswöchigen Video nicht nur die Maßeinheit an sich noch Mal erklärt, sondern euch auch eine Bastelanleitung vorgestellt, mit Hilfe derer ihr eure eigene WPI-Schablone basteln könnt. Für all diejenigen, die nicht ganz so bastelfreundlich sind, oder sich ihre Zeit für Basteleien gut einteilen müssen oder auch diejenigen, die nicht die passenden Materialien zur Hand haben, gibt es eine Vorlage, die ihr einfach ausdrucken könnt. Klickt auf das Bild, um es zu vergrößern und druckt es einfach aus. Um sicher zu gehen, dass ihr die Schablone in der richtigen Größe ausgedruckt habt, habe ich oben links ein Kontrollmaß eingefügt.

GarnSchablone

 

Ich habe viel Freude daran gehabt, diese Schablone für euch zu erstellen. Lasst es mich trotzdem gerne wissen, wenn ihr Fehler findet oder Verbesserungsvorschläge habt. Sie ist nach meinen Ideen und Vorlieben erstellt. Eure können ganz anders sein. Also schreibt mir, wenn ihr Ideen oder Vorschläge habt.
Ihr könnt die Schablone gerne auch weiter geben oder verschenken usw. Nur der Link auf den Karten zum Ausschneiden sollte auf jeden Fall zu sehen sein.

Und für alle, die gar nicht basteln, sonder lieber noch Mal ihr Glück auf die Probe stellen wollen, verlose ich drei der Schablonen. Um in den Lostopf zu wandern, müsst ihr nur einen Kommentar unter diesen Post schreiben. Einsendeschluss dafür ist Sonntag der 14.04.2013 und am darauf folgenden Montag werden die Gewinner bekannt gegeben. Mitmachen kann jeder, egal welchen Wohnortes, welches Alters usw. Yay! Ich freu mich schon riesig auf eure Kommentare und wünsche euch gaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Glück.

Und nun viel Spass beim Zuschauen:

Spindeln selber bauen

Wie ihr Spindeln selber bauen könnt habe ich euch schon Mal in einer Videoanleitung gezeigt.
Nun findet ihr im handSpinnerey-Shop auch Sets zum Spindeln-Selberbauen.

Spindelbausets

Die Sets enthalten alles was ihr braucht, um eure eigene Spindel zu bauen. Ein Rundholz, einen Wirtel und einen Haken.

spindelbauset2

So könnt ihr eure Spindel vor allem aber vollkommen selbst und frei gestalten. Die Sets sind auch toll, um mit Kindern zu werken die gerne schmirgeln und zusammensetzen.

spindelbauset3

Zusammen mit etwas Wolle habt ihr so ausserdem ein besonders günstiges und individuelles Anfängerset.

spindelbauset4

Neue Produkte biete ich immer  gerne erst Mal in einer limitierten Auflage an, so auch diese Mal. Es sind also nur wenige Sets im Shop erhältlich und erst mal auch nur mit kleineren Wirteln. Die fertigen Spindeln wiegen dann ca. 30 gr.

Ich freue mich wie immer auf euer Feedback 😀