Schlagwort: kurse

Spinnkurse in Neustrelitz am 23.+24.06.2018

Ich freue mich riesig im nächsten Sommer in den Nordosten Deutschlands zu reisen, genauer gesagt nach Neustrelitz, um dort Spinnkurse anbieten zu können. Samstags lade ich zu dem Kurs „Vom kurzen zum langen Auszug“, in dem es um die Unterschiede zwischen Kamm- und Streichgarnen und das Erlernen der entsprechenden Techniken geht. Sonntag gehen wir dann noch einen Schritt weiter und beschäftigen uns in „Gezielt spinnen“ mit Garndesign und der Planung eigener Projekte. Ausführliche Beschreibungen zu beiden Kursen findet ihr weiter unten. Für Teilnehmer, die bei beiden Kursen mitmachen möchten, gibt es ein Sonderangebot!

Samstag, 23.06.2018, 10:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause)
Vom kurzen zum langen Auszug

In diesem Kurs erarbeiten wir unterschiedliche Spinntechniken: den kurzen Auszug nach vorne und nach hinten, das Spinnen aus der Falte und den langen Auszug. Wir spinnen, verzwirnen, haspeln und baden zumindest 2 unterschiedliche Garne und sammeln zahlreiche Proben bei verschiedenen Übungen.
Dafür verwenden wir unterschiedliche Faseraufbereitungen wie Kammzüge, Rolags und Batts, die ich mit zum Kurs bringe. Im Vergleich werden wir festellen welche Effekte und Eigenschaften die unterschiedlichen Techniken haben und wie wir diese gezielt für unsere Bedürfnisse einsetzen können.

Inhalte
  • Unterschiede zwischen Kamm- und Streichgarn
  • Spinntechniken: Kurzer Auszug, aus der Falte spinnen, langer Auszug (spinnen und zwirnen)
  • Effekte verschiedener Spinntechniken
  • Nachbehandlung unterschiedlicher Garne
  • Vor- und Nachteile verschiedener Techniken
Mitbringen
  • dein eigenes funktionstüchtiges (!) Spinnrad und/oder Handspindeln (Auf Anfrage können Leihräder für den Kurs zur Verfügung gestellt werden.)
  • 3 leere Spulen
  • Spulenhalterung/Lazy Kate (integriert oder frei stehend)
  • gemütliche Socken oder Hausschuhe
  • Papier und Stift für Notizen.
Geeignet für Teilnehmer
  • ohne Vorkenntnisse
  • mit wenig Vorkenntnissen
  • mit etwas Erfahrung
  • mit viel Erfahrung
Sonstige Infos

Dauer: 6 Stunden zzgl. Mittagspause
Kosten: 90,- EUR pro Teilnehmer inkl. 19% Mwst und Materialkosten
Kombiangebot: 160,- EUR für beide Kurse inkl. 19% Mwst und Materialkosten

Anmeldung

Sonntag, 24.06.2018, 10:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause)
Gezielt spinnen

Wir schauen uns an, wie man Spinnprojekte planen und eigene Garne entwerfen kann. Welche Punkte einem helfen können auch größere Mengen Garn gleichmäßig zu spinnen und die eigenen Vorstellungen eines bestimmten Garns umzusetzen. Wir beschäftigen uns zunächst mit der Theorie der Garnkonstruktion, schauen uns dann einige Methoden der Dokumentation in diversen Übungen an, um zum Schluß in Kleingruppen eigene Garne für bestimmte Projekte zu designen und vorzustellen.

Inhalte
  • Grundlagen der Garnkonstruktion
  • Techniken gezielt einsetzen
  • Proben spinnen und dokumentieren
  • Mengen und Zeitaufwand berechnen
  • Garne entwerfen und planen
Mitbringen
  • dein eigenes funktionstüchtiges (!) Spinnrad und/oder Handspindeln
  • 3 leere Spulen
  • Spulenhalterung/Lazy Kate (integriert oder frei stehend)
  • Gelochte Karteikarten (A5 oder A6) für Spinnproben
  • Papier und Stift für Notizen
  • gemütliche Socken oder Hausschuhe
Geeignet für Teilnehmer
  • ohne Vorkenntnisse
  • mit wenig Vorkenntnissen
  • mit etwas Erfahrung
  • mit viel Erfahrung
Sonstige Infos

Dauer: 6 Stunden zzgl. Mittagspause
Kosten: 90,- EUR pro Teilnehmer inkl. 19% Mwst und Materialkosten
Kombiangebot: 160,- EUR für beide Kurse inkl. 19% Mwst und Materialkosten

Anmeldung

Festivals und Kurse 2015

Nachdem ich vor ein paar Tagen schon angekündigt hatte, dass ich bei den Spinnferien im Tessin dabei bin und einen Kurs geben werde, kann ich nun fröhlich noch einige weitere Termine verkünden.

Die Planungen für die Wollfeste nächstes Jahr scheinen auf Hochtouren zu laufen und ich freue mich sehr, dass ich wieder bei einigen dabei sein kann. Die Liste ist noch nicht endgültig und bei manchen Festivals steht auch noch nicht fest wie viele und welche Kurse ich geben werde. Aber die Infos werden noch Stück für Stück nachkommen.

Auf jeden Fall bin ich bei folgenden Terminen dabei:

07.+08.03. 1. Kurpfälzer Wollfest in Leimen

03.-04.04. Spinnferien im Tessin

03.+04.10. Schweizer Wulle Festival

19.-22.11. Hand Herz Seele Kreativ Retreat

Auf meiner Terminseite findet ihr auch weitere detaillierte Infos zu den Kursen, die schon fest stehen. Und auch die neuen Termine für das Spinntreffen stehen fest und sind unten in der Liste zu finden.

Ende November werde ich mich auch verstärkt an die Planung meiner selbst organisierten Kurse machen. Denn wie ich schon mal leise angekündigt hatte, gehe ich nächstes Jahr auf „Tournee“ (Hihi, ich finde es klasse, dass es klingt, als sei ich ein Rockstar. Fühlt sich gut an…).
Das bedeutet ich werde ein paar große deutsche Städte besuchen und dort intensive Wochenendworkshops anbieten. Das wird sicher großartig! Es wird viele Plätze geben, ruhige Spinnzeiten, ganz ganz viele Fragen und Austausch und natürlich jede Menge Wolle.
Vielleicht komme ich dabei ja auch in deine Nähe? Auf der Liste stehen bis jetzt Berlin, Hamburg und München. Vielleicht kommen noch ein bis zwei Städte dazu. Frankfurt und/oder Nürnberg vielleicht? Vielleicht auch Österreich? Ich werde sehen was sich ergibt und was sich organisieren lässt. Wer von euch in diesen Städten wohnt und mir gerne helfen würde dort Kurse zu organisieren, ist herzlich Willkommen mir eine Email zu schreiben 😉

Aber ihr könnt mir auch anders helfen. Sagt mir doch:

Was für Kursthemen würdet ihr euch wünschen, wenn ich in eure Nähe komme?

Kursprogramm 2014

Ich freu mich riesig! Das Kursprogramm für die erste Hälfte des nächsten Jahres steht fest und die Kurse sind im Shop buchbar. Meine Kurskonzepte habe ich ein wenig verändert und ausgebaut und so gibt es nun abendliche Kurse über mehrere Wochen und Intensivkurse über 1-2 Tage.Werkstatt-Bilder20102013 (13)

  • Geplant sind Anfänger- und Aufbau-Kurse, wie immer zum Spindel- oder Spinnradspinnen
  • Ganz neu sind die Wochenendkurse, die sich auch für Teilnehmer mit einer weiteren Anreise lohnen. An zwei Tagen erarbeiten wir die Grundlagen des Spinnens und vieles darüber hinaus.
  • Auch neu ist ein eintägiger Kurs zum Färben mit Säurefarben der nächsten Sommer zweimal statt finden wird.
  • Alle anderen Kurse finden nun einmal wöchentlich Abends statt und laufen über 3-4 Wochen.

Alle ausführlichen Kursbeschreibungen findet ihr im Shop, dort habt ihr auch die Möglichkeit euch einen Kursplatz zu sichern. Die Plätze sind stark limitiert, also lasst euch nicht zu viel Zeit! Der Vorteil ist, dass in kleinen Gruppen jeder viel mehr lernen kann und ich besser auf eure Fragen eingehen kann.

2013-06-26 17.02.08Worauf ich mich besonders freue ist mein Besuch im Tessin vom 22. – 24. März 2014. Kiki (http://kikithings.blogspot.de) hat mich eingeladen in ihrem Haus dort einen Kurs über drei Tage zu geben, bei denen wir so richtig tief ins Spinnwissen einsteigen und über alle möglichen Aspekte der Wollverarbeitung reden können. Es stehen verschiedene Geräte zur Verfügung und wir können kardieren, spinnen, stricken und klönen. Das wird mit Sicherheit ein großer Spaß! Und wer mag, kann die besondere Gelegenheit nutzen und seinen Aufenthalt bis zum nächsten Samstag verlängern, so das aus einem Spinnkurs Spinnferien werden. Alle wichtigen Informationen zu dem Kurs findet ihr auf Kikis Blog unter http://kikithings.blogspot.de/p/blog-page_10.html.

Und auch die Termine für die monatlichen Spinntreffen stehen fest. In der Regel findet das Spinntreffen immer am ersten Samstag im Monat statt, aber es gibt Termine, die abweichen. Deshalb notiert euch sicherheitshalber jetzt schon alle Termine, damit ihr kein Treffen verpasst. Alle Termine findet ihr auf der Infoseite zum Spinntreffen.

Ich freue mich auf das neue Jahr und ich hoffe ihr auch 😀
eure Chanti

Ganz viele Termine mit und für euch

Es gibt einige neue Termine in der chantimanou handSpinnerey.
Damit es übersichtlich bleibt und ihr sie auch einfach wiederfinden könnt, werde ich gleich hier auf der Seite mal eine ordentliche Terminseite einrichten. Aber erst Mal bringe ich euch auf den neuesten Stand: Weiterlesen