Schlagwort: neu

Neuer Kurs im Dezember: Kämmen und Kardieren

Nachdem ich so viele positive Rückmeldungen bekommen habe, bezüglich eines Kurses zum Thema „Kämmen und Kardieren“ biete ich am 12. und 13.12.2015 je einen Tageskurs an, bei dem freiwild (unter Anleitung) Fasern und Farben gemischt, gekämmt, kardiert, gerollt und gezogen werden können. (Beide Termine leider schon ausgebucht!) Weiterlesen

Der erste FiberClub des neuen Jahres

Pünktlich nach Neujahr ging diesen Monat der erste FiberClub des Jahres an die Mitglieder raus. Mittlerweile sollten alle Pakete ihre Empfänger erreicht haben und das Geheimnis der Januar-Färbung kann gelüftet werden.

FCJanuar2Diesen Monat kam der FiberClub ganz in Blau daher. Aber nicht einfach nur in Blau, sondern in einem Farbverlauf mit unheimlich schönen Schattierungen.

FCJanuar3Die Krönung des ganzen ist der 50%ige Bambus-Anteil, der als Kontrast das Blau richtig zum leuchtet bringt und jedem Blauton einen eigenen Charme gibt. Zusammen mit 50% Bluefaced Leicester gabs diesen Monat also wieder was ganz feines und ich bin sicher alle werden ihren Spaß beim Verspinnen haben.

Bald steht schon die Färbung für Februar an. Aber vorher kommt noch ein Shop-Update für alle am 17.01.2014. Dann gibts endliche wieder bunte Farben auf Bluefaced Leicester und Marino mit Soja. Auch neue Anfängersets und ungefärbte Merinowolle werdet ihr im Shop finden.
Einige Kammzüge der Januar-Färbung wird es im FiberClub-Mitgliederbereich auch geben.

Noch ein kurzer Hinweis zum Schluß. Gestern habe ich ein neues Video gedreht, das morgen online sein sollte. Also haltet die Augen offen 😉Wollkämme2

 

 

Es ist da: Das neue Spinnrad

Und einige von euch haben es auch schon erraten: Ich habe mir für das neue Joy von Ashford entschieden und habe mich riesig gefreut, als es am Montag angekommen ist.

Später zeige ich euch noch ein paar Bilder vom Aufbau und werde noch Mal ein wenig ausführlicher berichten. Aber um euch das Rad zu zeigen und euch meine erste Einschätzung zu geben, habe ich schon mal ein kurzes Video gedreht: