Schlagwort: wollschaf

Kromski Sonata – Spinnrad Review

Diese Woche möchte ich euch das Kromski Sonata vorstellen. Das Reiserad von Kromski ist ein günstiges Rad sowohl für Anfänger als auf für Fortgeschrittene. Alle Informationen zum Rad findet ihr sowohl auf der Internetseite von Kromski, wie auch im Onlineshop „Das Wollschaf“, wo ich auch mein Sonata gekauft habe.

Hier nur ein paar Eckdaten:
Erhätlich in unlackiert, klar lackiert und Walnuss- oder Mahagoni gebeizt
Gewicht ca. 5 kg
Einfädiger Antrieb mit Spulenbremse
Doppeltritt
3 Übersetzungen: 6,5:1, 12:1, 14:1
Geliefert wird das Rad mit 3 Spulen und integrierter LazyKate

Ich würde mich über weitere Erfahrungsberichte zum Sonata freuen. Oder habt ihr noch weitere Fragen zu diesem Spinnrad? Dann schreibt einen Kommentar.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und grüße euch alle ganz herzlich
eure Chanti

Es ist da: Das neue Spinnrad

Und einige von euch haben es auch schon erraten: Ich habe mir für das neue Joy von Ashford entschieden und habe mich riesig gefreut, als es am Montag angekommen ist.

Später zeige ich euch noch ein paar Bilder vom Aufbau und werde noch Mal ein wenig ausführlicher berichten. Aber um euch das Rad zu zeigen und euch meine erste Einschätzung zu geben, habe ich schon mal ein kurzes Video gedreht: