Tour de Fleece 2015

Die diesjährige Tour de Fleece, eines der größten virtuellen Spinn-Events, läuft jetzt schon seit fast einer Woche und ich bin noch nicht dazu gekommen, euch davon zu berichten. Nachdem ich letzten Sonntag von Bad Meinberg spinnt wieder gekommen bin, war so viel zu tun, dass ich mit allem ein wenig hinterher hinke. Auch mit meinen eigenen Tour-Vorsätzen.

Die Tour de Fleece ist angelehnt an das große Fahrrad-Rennen, die Tour de France. Jeder kann als Captain ein Team aufstellen und es in der TDF-Ravelry-Gruppe (englisch) anmelden. Die Teilnehmer der verschiedenen Teams spinnen jeden Tag etwas, stellen sich eigenen Herausforderungen, zum Beispiel während der Bergetappen, und pausieren wie auch die Radfahrer an den freien Tagen. Die Fortschritte werden im Internet, vor allem bei Ravelry, unter dem #tourdefleece gezeigt. Viele Captains, so auch ich, bieten im Zuge der Tour zusätzlich noch Verlosungen an.

Aber es ist Wahnsinn sich die ganzen tollen Spinnereien anzuschauen, die das Team chantimanou produziert. 133 Teammitglieder haben wir dieses Jahr! Zum Glück habe ich großartige Hilfe von 4 ganz wundervollen Co-Captains, die mich tatkräftig unterstützen, um bei so einem großen Team den Überblick zu behalten.

Screenshot 2015-07-10 16.52.09

 

Ich selbst hänge wie gesagt selbst etwas hinterher. Ich habe mich vielleicht aber auch etwas übernommen, als ich mir vorgenommen habe meinen doch etwas groß gewordenen Stash an handgefärbten Spinnfasern, von mir und anderen, während der Tour abzubauen (die Collage zeigt  nur einen Teil der Fasern…)

20150616-TDF-Vorbereitungen

 

Aber zumindest habe ich schon etwas 40g von 155g des BFL/Milchseide Kammzugs von Valentina Wollende versponnen, den ich vorher zu zwei Batts kardiert hatte:

2015-07-07 14.49.04

Und weil ich das Gefühl hatte ich müsste noch ganz viel aufholen nach dem Wochenende, habe ich mir sogar noch was zum Spinnen mit ins Bett genommen. Ich hatte noch einen Corriedale Kammzug in Blau und Braun zu Batts kardiert (ja, ich weiß, passt prima zu dem BFL/Milchseide auf der Spule, nicht wahr?)

2015-07-08 09.42.01

Wenn ich ehrlich bin, bin ich von da aus leider nicht viel weiter gekommen. Das mag aber auch und vor allem daran liegen, dass ich Mittwoch dann fast komplett damit verbracht habe an der neuen Challenge zu arbeiten, die kommenden Samstag (11.07.2015) startet.

Habt ihr die Challenge für die erste Woche schon gesehen? Nein, dann wird’s aber Zeit! Habt ihr schon jemandem Spinnen beigebracht?

Morgen ist Spinntreffen, ich hoffe also viiiiiiiiel spinnen zu können!

Was macht ihr am Wochenende?

Ich wünsche euch jedenfalls wunderbare erholsame Tage. Wir sehen uns morgen im neuen Video und dann nächste Woche sicher wieder irgendwo im Internet 😉 Bis dahin habt viel Spaß bei euren Spinnereien

Chanti

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.