Philosophie

Herstellung
Die meisten Produkte der chantimanou handSpinnerey werden in Handarbeit hergestellt. Das gilt vor allem für alle Produkte aus Wolle. Dies geschieht mit viel Liebe zum Detail und größter Sorgfalt. Rohwolle wird in meiner eigenen Werkstatt sortiert, gewaschen, gefärbt und kardiert. Maschinell verarbeitete Kammzüge werden als solche eingekauft, in der Werkstatt gefärbt und ggf. kardiert.
Handarbeit bringt immer Unregelmäßigkeiten mit sich, aber das macht ihren Charme aus.
Bei meiner Arbeit achte ich auf einen geringen Energie- und Wasserverbrauch und bemühe mich Rohstoffe wie Papier zu schonen, indem ich z.B. Recyclingpapiere verwende. Verpackungen bestehen in der Regel komplett aus Papier und Pappe, sowie unter Umständen aus wiederverwendeten Verpackungsmaterialien.

Rohmaterialien
Ich achte darauf, dass ich vor allem Rohwolle, aber auch Kammzüge von in Deutschland oder England lebenden Schafen verarbeite. Dabei kaufe ich bei kleinen wie großen Betrieben ein. Im Vordergrund stehen die Qualität der Materialien, der Preis und die Unternehmensphilosophie.
Hier eine Liste meiner Lieferanten:

Die Wollfabrik
Finkhof
Wollzentrum
Das Wollschaf
World of Wool
Modulor (Verpackungsmaterialien und Baumwolltaschen)
Moo.com (Visitenkarten und Labels)
Holz-Allerlei

Ziele und Leitlinien
Ich habe mir für die chantimanou handSpinnerey Ökologie und Nachhaltigkeit an die Fahne geschrieben. Gerne möchte ich auch kleine und regionale Handwerksbetriebe unterstützen wo ich kann. Rohmaterialien aus dem Inland zu verwenden unterstützt nicht nur die Erhaltung der eigenen Rohstoffe und die einheimischen Betriebe. Es spart auch Kosten, die der Endverbraucher bezahlen muss. Abgesehen von dem Energieaufwand, der mit Lieferungen durch verschiedenen Länder einher geht.

Kommentar verfassen