Ungeschminkt und in Farbe

Dieser schöne Spruch ist diesmal wörtlich zu nehmen. Denn ganz spontan ergriff mich heute am frühen Morgen die Lust endlich wieder ein neues Video für euch zu drehen. Und es war noch wirklich früh!

Aber nachdem das letzte Video schon ausgefallen ist und ich noch keine Zeit hatte es neu zu bearbeiten, es zu kürzen oder noch Mal zu versuchen es hoch zu laden, wollte ich euch gerne wissen lassen woran das liegt und wie es in Zukunft mit den Videos weiter geht. Also habe ich mich an die frische Luft in den Garten gesetzt und euch ein wenig erzählt. Beim nächsten Mal richte ich mich dann auch wieder ein bisschen her, versprochen 😉

Links:
Den Spinnrad-Workshop in Heistenbach mit Lama-Tour könnt ihr hier buchen:
http://chantimanou-shop.de/produkte/06-07-2013_spinnrad-workshop_fuer_anfaenger/

Die ersten Infos zum Wollefest in Wallau findet ihr in der Zauberglöckchen-Gruppe:
http://www.ravelry.com/groups/zaubergloeckchen

Und für alle, die noch nicht angemeldet sind, gehts hier zur chantimanou-Gruppe auf Ravelry:
http://www.ravelry.com/groups/chantimanou-handspinnerey/

Es grüßt euch eure Chanti 😀

7 Kommentare

  1. 1
    Nanni says:

    Liebe Chanti,
    ich freue mich immer über sehr über deine Videos. Sobald ein neues verfügbar ist, schaue ich auf die Laufzeit. Sobald es mehr ist als 15 Min. ertönt ein zweiter Jubel. Der nächste Weg geht zur Kaffeemaschine, dann wird der gemütliche Sessel vor den PC gerollt und dann gibt’s Chantikino…. und wehe es stört mich jemand ;o)
    Insofern finde ich es schade, wenn es nur noch kurze Videos gibt. Dann hoffe ich zumindest auf viele kleine Mehrteiler. Kannst du den besagten Vlog nicht zerschnippeln und in Einzelteilen zeigen? Es ging ja wohl um verschiedene Sachen…. Ich habe übrigens ein Fabel für Takeouts. :o) Übrigens, wenn wir schon dabei sind…. Ich finde deine früheren nicht ganz so hochprofessionellen Videos irgendwie netter. Also die quasi ungeschnittene Chanti. Bitte nicht in den falschen Hals kriegen. Ich finde alle toll, aber wenn die takeouts noch drin sind, kommt es so wirklich „life dabei“ rüber und das macht es nochmal sympatischer… Verstehst du was ich meine?
    However, ich freue mich jetzt schon ganz doll auf das nächste, egal ob geschnitten oder ungeschnitten, egal wie lange und egal um was es geht. Hauptsache Chanti !!!
    GLG
    Nanni

    • 1.1
      chantimanou says:

      Liebe Nanni,

      ich denke so oder so ähnlich wird es laufen. Ich muss sehen, was am besten funktioniert, denn die technischen Gegebenheiten sind eben wie sie sind und davon ist viel abhängig. Ein 30 Minutiges-Video zu machen, dauert ohne Drehen ca. 3-4 Tage in der Nachbearbeitung. Das Schneiden geht dabei am schnellsten. Es dauert ewig, bis so ein Video exportiert ist, und dann noch Mal bis es hoch geladen ist. Das Vlies Video hat für Hochladen und die Verarbeitung von YouTube ca. 27 Stunden gebraucht!!! Und da machts dann irgendwann keinen Spass mehr.
      Aber im Grunde schneide ich nicht wirklich gerne und würde auch lieber immer einfach durchdrehen. Aber es kommt aufs Thema an und wie es vorbereitet ist und und und. Aber ich bin dankbar für deine Meinung, weil für mich ganz wichtig ist, was die Zuschauer gerne sehen und sehen möchten!

      LG
      Chanti

  2. 2
    Sole says:

    Hi Chanti!
    Schön dich wieder mal auf einem Video zu sehen/hören 🙂
    Dieses früh am Morgen Video fand ich auch jetzt am Abend noch schön anzusehen 😉
    Finde es voll funny das Zwitschern der Vögel im Hintergrund.
    Es gibt dem Video einen fröhlichen-guten-Morgen-touch ♥
    Freue mich schon auf die weiteren.
    Und egal ob ein Langes oder 2-3 kurze Videos – Hauptsache Videos 😉
    Lg und auch dir noch eine schöne Woche 😉
    Barbara

    • 2.1
      chantimanou says:

      Danke für dein Feedback. Ja, die Vögel im Hintergrund finde ich auch super klasse! Beim Nachschauen hatte ich das Gefühl, dass die Vögel zwischendurch lauter sind, als ich selber. Und dabei bin ich ja sonst immer so laut 😉

  3. 3
    Barbara says:

    Liebe Chanti,
    ich freue mich immer sehr über Deine Videos. Ich erwische mich auch immer, dass ich die „alten“ Videos mehrfach anschaue (man kann immer noch Neues entdecken) 😀
    Allerdings muss ich auch zugeben, dass mir die letzten Videos zum Teil fast zu lang waren. Ich hatte leider nicht immer die Zeit, sie am Stück anzuschauen, sondern habe sie auf zwei oder drei Mal genossen. Insofern wär ich jetzt grundsätzlich gar nicht wirklich bös drum, wenn die Filme wieder etwas kürzer werden. 🙂
    Eine Frage ist mir während des obigen Videos gekommen: wie geht es denn Deinem Projekt „Spinnbuch mit DVD“ ? Ist die angekündigte Reihe von Rohwolle bis zum verzwirnten Strang ein Ausfluss aus diesem Projekt?
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie jetzt erst mal ein wunderschönes verlängertes Pfingstwochenende. (Ich werde es nutzten um den Rest meiner Rohwolle wenigstens zum Teil noch zu waschen und zu kardieren 😀 )
    Liebe Grüße aus Bayern.
    Barbara

    • 3.1
      chantimanou says:

      Liebe Barbara,

      vielen lieben Dank für dein Feedback. Es ist schön, die unterschiedlichen Meinungen und Eindrücke zu sammeln und zu sehen, was ich daraus für euch machen kann.
      Ja, das Buch/DVD-Projekt hat zum Teil auch etwas mit dem neuen Video-Projekt zu tun. Ursprung des Gedankens ist aber auch, dass ich oft nach einzelnen Schritten gefragt werde. „Muss ich eigentlich verzwirnen?“ oder „Muss ich mein Garn umbedingt baden?“ oder „Was mache ich denn, wenn meine Spindel voll ist?“. Und da dachte ich mir, es wäre ja super mal alle Schritte einfach durchzugehen und zu zeigen, welche Möglichkeit es gibt und was empfehlenswert.
      Ja und mit dem Buch/DVD-Projekt geht es voran, wenn auch langsam und unsichtbar. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen 😉
      LG
      Chanti

      • 3.1.1
        Barbara says:

        Hallo Chanti,
        lass Dir nur Zeit mit Deinem Buchprojekt. Wenn man solche Sachen zu schnell angeht, dann geht es oft daneben und das wäre schade um die Zeit und Energie die man investiert hat.
        Bin in jedem Fall auf beides gespannt, das Video-Projekt und das Buch/DVD-Projekt. 😀
        Schöne Pfingsten. 🙂
        Barbara

Kommentar verfassen