Wie lest ihr Blogs am liebsten?

Heute würde mich mal interessieren, wie ihr bei euren Lieblingsblogs auf dem Laufenden bleibt. Es gibt ja diverse Möglichkeiten und vor allem so viele interessante Blogs zu den unterschiedlichsten Themen. Und nachdem das Thema Blogs lesen für mich in den letzten Wochen ohnehin interessant war, weil der Dienst Google Reader eingestellt wurde, würde ich jetzt doch gerne mal wissen wie es bei euch ist.

Ich habe meine Blog nämlich bisher über den oben genannten Dienst organisiert. Und ich lese eine Menge Blogs! Ich komme selten zum kommentieren, aber ich liebe es durch alle aktuellen Beiträge zu blättern und mich inspirieren zu lassen, neues zu erfahren und auf dem Laufenden zu bleiben. Nicht nur sind meine Abos in der Regel Themen übergreifend (Stricken, Spinnen, Familie, Technik, Internet) und müssen alleine deshalb schon gut organisiert sein, sondern ich lese auch auf drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Spanisch).

Ich benutze auch gerne einen Feed-Reader, also ein Angebot wie Google Reader, weil ich diese ganzen Blogs nicht in meinem Email-Postfach haben möchte. Das läuft so schon manchmal über. Ich habe es lieber, dass ich mir Zeit nur zum Blogs lesen nehmen kann und mich dann auch wirklich nur darauf konzentrieren kann. Ich habe ein paar Blogs per Email abonniert und stelle fest, dass ich sie nicht lese. Denn wenn ich meine Emails durchgehe und eine solche Mail finde, wird diese immer nach „Später lesen“ verschoben und ich lese sie nie!

Meine Blog würde ich dahin gerne etwas optimieren, damit für jeden die Möglichkeit besteht ihn nach seinen Vorstellungen zu abonnieren und zu lesen.

Wie sieht das bei euch aus? Erzählt mir wie ihr eure Blogs lest und schreibt gerne einen Kommentar dazu:

[poll id=“2″]

Habt ihr schon die neuen Videos aus „Eine Woche mit chantimanou“ gesehen? Viel Spass dabei!

8 Kommentare

  1. 1
    Sidi says:

    Ich kann unter meinem Blog von Blogger (Google ;)) anderen Blogs Folgen und bekomme eine Leseliste ( ich glaub es ist ein RSS Feed). Ich find das ganz praktisch, ausser, dass es manchmal einfach blogs rauskickt ohne grund 🙁
    Per Mail folge ich gar nicht ;)) da wird alles gelöscht 😀

    Liebe Grüsse
    Sidi

  2. 2
    Ingrid Henningsen says:

    Bisher habe ich über den Google Reader die Neuigkeiten meiner Lieblingsblogs verfolgt. Nach einer entsprechenden Alternative bin ich noch auf der Suche … Gibt es da schon Erfahrungen ?
    Lg Grüße
    Ingrid

    • 2.1
      Naseen says:

      Hi! Ich bin jetzt (vom Google Reader) zu Feedly gewechselt und nach einer kurzen Eingewöhnungsphase komme ich sehr gut damit zurecht. Der Wechsel war sehr bequem, man musste eigentlich nur ein Knöpfchen drücken!
      Ich hatte anfangs auch den Reader bei Blooger benutzt, fand den aber lahm, nervig, umständlich (wenn ich einen Feed löschen wollte etc.). Nett bei Blogger finde ich, dass die Blogger, die ich abonniert habe, dann auch sehen, dass ich sie aboniert habe, was bei den anderen Readern wohl nicht so ist. Zumindest nicht personalisiert (hat natürlich Vor- und Nachteile).

    • 2.2
      chantimanou says:

      Liebe Ingrid,

      ich bin auch zu Feedly gewechselt. Das ist ein hübscher Reader, der auch eine App für Tablets und Smartphones anbietet. Und der Wechsel hat wirklich leicht funktioniert.

      LG
      Chanti

  3. 3
    Skuld says:

    Hallo 🙂

    Ich habe meine paar Lieblingsseiten noch im Kopf und diese werden ziemlich täglich bei einer Kaffeepause durchgeforstet.

    Zu Deinen täglichen Videos…. wirklich eine tolle Idee, freu mich da schon immer auf den nächsten Tag. Ist ja nicht so das ich kein Alltag hätte…. ist aber schön zu sehen das es auch mal bei anderen recht mobil zugeht 😀

    LG

  4. 4
    Lydia says:

    Ich handhab das so wie Sidi. Wobei ich zur Zeit (viel zu schönes Wetter um drinen zu lesen) fast nicht dazu komme und ich glaube ich folge einfach zu vielen Blogs sodass sich da immer einiges ansammelt und ich dann stundenlang durch die Bloggerwelt reise. Aber die sind alle soooo schön!!!
    Per Mail folge ich auch keinen Blog würde mir vermutlich dann so gehen wie dir liene Chanti 🙂
    Liebs Grüßle die Lydi

  5. 5
    KarlottHa says:

    Hi, ich verfolge meine Blogs seit Kurzem über bloglovin.com. Vorher hatte ich auch den Google Reader. Viele liebe Grüße, KarlottHa

Kommentar verfassen