Virtuelle Spinntreffen

Die virtuellen Spinntreffen stehen den Mitgliedern der Stufe 3 (Super-Duper-Helden) und h├Âher offen.

Aktualisierung 20.04.2020

Als Dankesch├Ân, f├╝r die immer wachsende Mitglieder-Community, wird es demn├Ąchst zweimal im Monat virtuelle Spinntreffen geben, eines am Abend und eines am fr├╝hen Nachmittag.

Aktuelle Termine

Erster Dienstag im Monat um 20:00 Uhr
Dritter Dienstag im Monat um 11:00 Uhr

Was ist das virtuelle Spinntreffen?

An den virtuellen Spinntreffen k├Ânnen Mitglieder der 3ply-Stufe und h├Âher teilnehmen. Diese finden als Videokonferenz ├╝ber Zoom statt, fast wie ein richtiges Spinntreffen. Wir k├Ânnen uns etwa eine Stunde lang ├╝ber Projekte austauschen, zeigen woran wir gerade arbeiten oder Fragen stellen. Jeder kann etwas beitragen, aber keiner muss. Ihr k├Ânnt euch auch einfach mit dem Spinnrad vor dem Computer setzen und die Zeit in guter Gesellschaft genie├čen.

Ihr kriegt jeweils ein paar Tage vor dem Treffen von mir eine Erinnerung und einen Link zu dem Treffen.

Wie funktioniert das vSt?

F├╝r die Videokonferenz nutze ich ein Programm namens Zoom, das ├Ąhnlich funktioniert wie Skype. Ihr k├Ânnt euch das Programm herunterladen https://zoom.us/support/download?zcid=1590 und solltet es schon vorab installieren. Ihr m├╝sst aber nicht zwingend einen Account anlegen und k├Ânnt mit den meisten Ger├Ąten auch einfach auf den oben stehen Link klicken, um teilzunehmen.

Alle Mitglieder der entsprechenden Stufe erhalten den Link vorab (in der Regel ca. 1 Woche im Voraus) per Email und/oder in Form eines Beitrags bei Patreon und Steady.

Was braucht ihr?

Einen Computer oder ein Smartphone/Tablet mit einer integrierten oder angeschlossenen Webcam, ein integriertes oder angeschlossenes Mikrofon und eine stabile Internetverbindung. 

Noch ein paar Tipps zu Zoom: 

  • man kann sich selbst stumm schalten (ein Mikrofonbutton links unten). In einer gr├Â├čeren Gruppe k├Ânnen Nebenger├Ąusche und Unterhaltungen der anderen schnell sehr st├Ârend sein, daher ist es h├Ąufig sinnvoll den eigenen Ton auszumachen, solange man nicht redet.
  • Wenn ihr nicht reden m├Âchtet oder euer Ton nicht funktioniert, k├Ânnt ihr die Chat-Funktion nutzen: unten bei den Symbolen ist ein Sprechblasensymbol. Darauf geklickt ├Âffnet sich ein Fenster, dass ihr f├╝r schriftliche Unterhaltungen nutzen k├Ânnt. Das kann auch sinnvoll sein, wenn ihr euch verabschieden wollt ohne jemanden zu unterbrechen oder wenn ihr R├╝ckfragen habt, die ihr nicht rein rufen m├Âchtet. 

Die folgende Anleitung habe ich eigentlich f├╝r Onlinekurse geschrieben, aber viele der Infos sind auch f├╝r die Teilnahme an virtuellen Spinntreffen interessant.