Projektplanung | Mitglieder-Livestream 4/2022

Im April-Livestream ging es um das Planen von Projekten. In erster Linie um Spinnprojekte, aber natürlich möchten wir mit unseren Garnen stricken und/oder weben und daher sind auch Gedanken dazu mit in das Thema Projektplanung eingeflossen.

Das Handout zur Präsentation haben alle Mitglieder per Mail, Steady oder Patreon erhalten. 2ply-Mitglieder und höher finden es außerdem in der Handout-Bibliothek.

2 Kommentare zu “Projektplanung | Mitglieder-Livestream 4/2022

  1. Carmen Rehnig

    Hallo Chanti,
    hätte noch eine Info bezüglich Endverarbeitung der gesponnen Wolle. Es ist auch möglich den gesponnenen Garnstrang entgegengesetzt einzudrehen und ihn in einen Topf mit Siebeinsatz zu legen, ca. 2cm den Topf mit Wasser zu füllen (Der Strang sollte nicht im Wasser liegen). Deckel drauf. Wasser kochen lassen bis der Deckel heiß ist und dann alles stehen zu lassen (Herd aussstellen), bis der Topf wieder abgekühlt ist. Den Strang herausnehmen und warten bis dieser ebenfalls sich wieder trocken anfühlt. Fertig. Geht alles relativ schnell auch in größeren Mengen, denn den Topf kann man gerne randvoll mit Strängen füllen, der Deckel muss halt noch draufpassen 🙂
    So dämpfe ich seit Jahrzehnten meine selbstgesponnenen Stränge.
    LG Carmen

    • Liebe Carmen, danke für deinen Kommentar. Das würde ich auch unter Dämpfen zählen. Klasse, dass das für dich so gut funktioniert.
      Ganz liebe Grüße
      Chanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.