Spinnkurse in Thaining 2020

Im Rochlhaus in Thaining biete ich am 04.+05.07.2020 jeweils einen ganztägigen Spinnkurs für mittlere und fortgeschrittene SpinnerInnen an. Samstags geht es um Farbverläufe, Sonntags um Spinntechniken. Ein tolles Wochenende für all diejenigen HandspinnerInnen, die Neugierig auf neue Techniken und Farben sind.
Unten findet ihr erst Informationen zu den einzelnen Kursen, darunter Details zu Kursort, -zeiten und -kosten.

Aktualisierung 14.01.: Derzeit sind leider beide Kurse ausgebucht. Ich führe aber eine Warteliste. Über das Formular ganz unten könnt ihr euch eintragen lassen.

Farbverläufe mischen und spinnen

Farbverläufe sind extrem vielseitig. Man kann mit wenigen Farben tolle Effekte erzielen, aber auch einfach weiche Übergänge in bunten Fasern schaffen. In diesem Kurs werden wir uns verschiedene Möglichkeiten anschauen, um Farbverläufe herzustellen. Wir arbeiten mit unigefärbten Fasern, aber auch mit bunt gefärbten Kammzügen.
Wir mischen Farben mit Handkarden, probieren verschiedene Techniken aus, spinnen daraus Probegarne und schauen uns an wie wir vorgehen können, wenn wir Farben für verschiedene Projekte (wie Pullover, Schals oder Kleinteile) aufbereiten wollen.

Um teilnehmen zu können, solltest du selbstständig spinnen und verzwirnen können. Für diesen Kurs stelle ich bunte Fasern zur Verfügung. Du solltest lediglich ein funktionstüchtiges Spinnrad oder Handspindeln, sowie Handkarden mitbringen.

Vom kurzen zum langen Auszug

Verschiedene Spinntechniken helfen uns unterschiedliche Garne zu spinnen. Besonders der lange Auszug ist häufig eine Herausforderung für viele SpinnerInnen und lockt mit dem Versprechen luftiger, texturierter Garne.
In diesem ganztägigen Kurs erarbeiten wir Schritte für Schritt unterschiedliche Spinntechniken (den kurzen Auszug nach vorne und nach hinten, das Spinnen aus der Falte und den langen Auszug) und lernen so auch die Unterschiede zwischen den Techniken und den verschiedenen Garnen kennen. Dabei lernen wir auch welche Fasern sich für welche Techniken eignen und umgekehrt.
Dafür verwenden wir diverse Faseraufbereitungen wie Kammzüge, Rolags und Batts, die ich mit zum Kurs bringe.

Du solltest bereits eigenständig spinnen und verzwirnen können und Handpindeln deiner Wahl oder ein funktionstüchtiges Spinnrad mit zum Kurs bringen.

Details

Kursort:
Rochlhaus, Grasweg 20, 86943 Thaining

Kursdaten und -zeiten:
Sa, 04.07.2020: Farbverläufe mischen und spinnen
So, 05.07.2020: Vom kurzen zum langen Auszug
Jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

Kosten:
99,- EUR* pro Kurs / 190,- EUR* für beide Kurse
Mitglieder zahlen 92,- EUR pro Kurs* / 180,- EUR* für beide Kurse
Die Preise beinhalten Materialkosten für Spinnfasern.

Die Kursgebühren sind nach Erhalt der Rechnung (per Email) etwa 2 Wochen vor Kursdatum per Überweisung oder PayPal fällig.

*alle Preise inkl. 19% Mwst.

Verpflegung:
Während des Kurses stehen ein paar Knabbereien, sowie Kaffee und Tee für die Teilnehmer zur Verfügung. Darüber hinaus können die TeilnehmerInnen sich selbst etwas mitbringen oder Mahlzeiten in Gastronomie in der Umgebung zu sich nehmen.

Anmeldung

Aktualisierung 14.01.2020: Derzeit sind beide Kurse ausgebucht. Ich führe eine Warteliste für, die ihr euch über das unten stehende Formular eintragen könnt.