Und weiter gehts…

Die letzten zwei Wochen waren prall gef├╝llt. Wie ich euch in meinem letzten Posting angek├╝ndigt hatte, habe ich mir Zeit genommen, um die Arbeit an meinem Buch zu beenden und es in den Testdruck zu geben. Das hab ich getan und bin ├╝bergl├╝cklich.

Erst heute Morgen habe ich die Dateien an den Verlag (ich produziere im Eigenverlag) gesendet und mir mein Testexemplar bestellt. Ich habe noch kurz vor dem Absenden ein paar Kleinigkeiten┬áentdeckt, die ich gerne noch ├Ąndern w├╝rde. Aber diese sind erst Mal in mein Notizbuch gewandert. Ich warte jetzt auf mein┬áExemplar, dass hoffentlich noch diese Woche mit der Post hier eintrifft und dann wird der Feinschliff gemacht. Ich freue mich riesig.

sss-Deckblatt-Bild

Und ich freue mich auch riesig, mich jetzt auch wieder in ein paar andere Aufgaben zu st├╝rzen. Heute habe ich auch den Shop wieder er├Âffnet. Vor zwei Wochen habe ich auch schon neue Thaklis und Punis in Indien bestellt. Diese sollten also in den n├Ąchsten 2-3 Wochen hier eintreffen. Ich werde sie dann gleich in den Shop einstellen. Auch neue Kontrollkarten f├╝r Handspinner wird es n├Ąchste Woche wieder geben.

Dann gibt es auch noch ein paar Videos zu bearbeiten und zu drehen ­čśë Darauf freut ihr euch sicher schon besonders. Ich wei├č gar nicht wann ich die ganzen Videos drehen soll, die ich gerade auf der Liste hab und richtig gerne drehen w├╝rde, aber manches schaffe ich sicher noch dieses Jahr.
Wenn das Testexemplar hier eingetroffen ist, werde ich mich auch daran noch einmal intensiv arbeiten, damit ich das Buch dann wie geplant Mitte Januar ver├Âffentlichen kann (das genaue Datum bekommt ihr noch).

Nat├╝rlich war ich auch handarbeitstechnisch nicht unaktiv in den letzten zwei Wochen. Im Gegenteil, schlie├člich brauche ich immer einen Ausgleich zur Arbeit am Computer und beim Spinnen (und Stricken) kann ich wunderbar die Gedanken ziehen lassen und wieder zur Ruhe finden.

Nat├╝rlich habe ich eifrig an den Fasern f├╝r den Herbst-/Winter-Swap in der chantimanou-Gruppe bei Ravelry gesponnen.20141209-Swap-Spindel5

Mindestens genauso flei├čig habe ich an einer Tunika f├╝r das Tocherkind gestrickt – die schon einmal fast fertig war, aber wegen nicht gefallen wieder komplett aufgeribbelt wurde. Und jetzt, w├Ąhrend ich das aufschreibe, f├Ąllt mir auf, dass ich tats├Ąchlich ausnahmsweise noch kein Strickfoto von der Tunika gemacht habe, seit ich sie wieder auf den Nadeln habe. Daf├╝r hab ich ein Bild von den fertigen Spindeln mit dem fertig verzwirnten Garn:

15873031931_64501be9e1_o

Fast noch sch├Âner, als ein Strickstr├╝ck, oder? Aber es fehlen noch 100 gr, die ich noch Mal nachzwirnen muss. Und weil ich deshalb nicht weiterstricken konnte, habe ich kurzer Hand noch ein paar Socken angeschlagen und probiere mal die Afterthought Heel (Ravelry-Link) aus, ├╝ber die ich schon so viel Gutes in diversen Podcasts geh├Ârt habe.

20141209-Socken

Oh, und ich habe in der Matthes-Fangruppe bei Ravelry eine gebrauchte russische Spindel mit einem Sch├Ąlchen gefunden, die nun ihren Weg zu mir gefunden hat – die Updates im Matthes-Shop verpasse ich schlie├člich auch schon seit ├╝ber einem Jahr. Und viel von euch haben sich gew├╝nscht, dass ich ein Video ├╝ber Supported Spindeln mache, da habe ich gedacht eine mehr k├Ânne nicht schaden ­čśë

20141209-Matthes-Spindel

 

So, nun schmei├če ich mich wieder ins Get├╝mmel der Vorweihnachtszeit. Es ist bald schon Weihnachten, ist das nicht sch├Ân? Ich freue mich riesig, dabei haben wir noch gar nicht wirklich dekoriert – nur ein ganz klein wenig ­čśë Also gibts noch einiges zu tun.

Habt ihr schon dekoriert?

Ich sende euch allen auf jeden Fall herzliche vorweihnatliche Gr├╝├če

eure Chanti

5 Kommentare zu “Und weiter gehts…

  1. Boah aus deinen 2 Wochen kann man ja locker 4 machen ­čÖé
    Entspann dich ein wenig. Ich w├╝nsche dir eine sch├Âne Restwoche und eine gesunde Familie.

    • Ne, das sieht nur so aus, weil ich mir do viel Freizeit zum Stricken und Spinnen genommen hab ­čśë ich hab tats├Ąchlich darauf geachtet ganz viel Auszeiten zu nehmen und Pausen zu machen, weil es ansonsten sehr erm├╝dend sein kann, wenn man den ganzen Tag vorm Bildschirm h├Ąngt, um Bilder zu setzen und Textrahmen zu ziehen.

  2. Antje timmer

    Liebe Chanti, jetzt noch mal viel Kraft f├╝r den Endspurt mit deinem Buch! Ich W├╝nsche dir trotzdem eine ganz geruhsame und entspannte Adventszeit! Lass es dir gut gehen!!!
    Lg Antje

  3. Ui, ich finde es toll, dass Du ein Buch machst! Es ist sch├Ân, auch auf diese Weise Wissen weiter zu geben.
    “Neulich” habe ich habe ich ja wie eine Weltmeisterin bei Dir Katerschaf kardiert… jetzt ist es fertig… https://antihamsterrad.wordpress.com/2014/12/12/katerschaf-handstulpen-versteigerungsaktion-fur-das-tierheim-koln-dellbruck/ und ich habe w├Ąhrend der Arbeit festgestellt, dass ich ziemlich allergisch auf Katzenhaare reagiere. Daher habe ich ├╝ber Ravelry meine “Reste” angeboten… http://www.ravelry.com/discuss/ende-neu/topics/3090367 Viele Gr├╝├če, eine sch├Âne Adventszeit und einen guten Jahreswechsel,
    sternenfrau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.