Und was gibt´s sonst so?

Bevor ich schon wieder außer Landes bin und wenig Zeit habe, weil ich Abends nach den Kursen am kommenden Wochenende wahrscheinlich entweder Quatsche und Trinke oder einfach Tod umfalle, dachte ich mir ich bringe euch mal ein wenig auf´s Laufende.

Shop

Seit Montag ist der Shop wieder eröffnet. Es ist auch fast alles drin. PowerScour und FibreRinse in den großen Flaschen muss ich noch nachfüllen, da habe ich schon eine Nachlieferung hier.2015-09-30 08.19.19

Wisst ihr was? Unicorn hat die Spender der Flaschen geändert. Bis jetzt habe ich nur PowerScour-Flaschen mit dem neuen System hier, aber sieht schon irgendwie schick aus. Die alte Version hat dazu geneigt zu tropfen, wenn die Flaschen zu lange standen.

Es soll wohl aber noch weiterhin an einer Verbesserung gearbeitet werden. Der neue Verschluß ist also noch nicht „das Ende der Fahnenstange“, wie man so schön sagt…

Weil ich am Wochenende in der Schweiz bin, findet vom 02. – 05.10. kein Versand statt. Der Shop bleibt aber geöffnet und ich werde direkt am Montag alle eingegangenen Bestellungen bearbeiten.

Was mich total begeistert ist das neue System zur Berechnung der Versandkosten, das ich gefunden habe. Endlich kann ich die Versandkosten nach dem Gewicht der Bestellung berechnen und für viele von euch wird es dadurch auf jeden Fall günstiger. Andererseits werden auch die Bestellungen aus dem Ausland genauer berechnet und das kann mitunter auch günstiger sein und vor allem weniger umständlich.

Uuuuund ich habe auch noch Jakobsschaf-Wolle, die ich noch nachzählen und in den Shop einstellen muss. Corriedale, Falkland und Bluefaced Leicester sind auch noch reichlich auf Lager. Sollten sie im Shop dieser Tage ausgehen, seid bitte etwas geduldig. Ich werde nächste Woche wieder alles auffüllen.
Nachmittags zumindes, denn….

Schulferien

In den kommenden zwei Wochen sind hier in NRW Schulferien. Das heißt mal wieder planen, wuppen und Spaß haben. Einen Großteil der Zeit werden ich damit verbringen mit einem der Kinder zum Schwimmkurs zu fahren, dort zu warten und wieder zurück zu fahren. Deshalb bin ich nur Nachmittags zu Hause. Aber das macht nichts, denn ich kann auch nachmittags arbeiten. Leider arbeite ich gerade an einer Auftragsarbeit, die ich euch nicht zeigen darf 🙁 Also gibt es spinntechnisch ohnehin nichts zu sehen hier.

Aber demnächst werde ich auf jeden Fall was anderes spinnen, denn in der Woche 12.10. – 18.10.2015 veranstalte ich in der Ravelry-Gruppe wieder den

Spinnmarathon

Letztes Jahr ist dieses Event entstanden in Anlehung an Spinzilla, die Monsterspinnwoche der TNNA in den USA. Dieses Jahr findet unser Spinnmarathon eine Woche später statt, weil ich es sonst, direkt nach meiner Schweiz-Reise (und mit den Schwimmkursbesuchen) nicht schaffen würde.

Dann wird bald also wieder gesponnen was das Zeug hält. Meter um Meter zählt und ich bin gespannt wie viel wir dieses Mal zusammen kriegen. Alle Infos dazu gibts natürlich in der Ravelry-Gruppe. Übrigens kann diesmal jeder mitmachen, der/die Lust hat. Es gibt keine fest Anmeldung oder Frist.

Stricken

Wenn ich euch schon nichts Gesponnenes zeigen kann, dann doch zumindest mein Angestricktes. Yay! Ich hab endlich mal wieder ein neues Tuch auf den Nadeln, nach der Anleitung Carradal von Lucy Hague.

Die beiden Garne sind eine tolle Kombination und stricken sich wunderbar. Für das Grüne habe ich einen Faden Bluefaced Leicester mit einem Faden Seide verzwirnt. Das rötliche Garn besteht aus „Resten“, ich habe Southdown in Rot, etwas Corriedale in dunklem Lila und Seide zusammenkardiert, versponnen und zweifach verzwirnt. Das grüne Garn ist super weich und geschmeidig, das rötliche eher griffig.

2015-09-29 15.16.07

Louet Victoria

Wer mir bei Instagram und/oder Facebook folgt, hat es bestimmt schon gesehen: mein neues kleines Reiserad. Es ist wirklich klein und so leicht. Ich bin ganz begeistert. Bis lang hatte ich noch nicht soooo viel Zeit es zu testen. Aber am Wochenende hat es seine Bewehrungsprobe und ich bin sehr gespannt wie es die meistern wird.

So, nun steht für mich noch etwas Buchhaltung auf dem Plan, bevor ich meinen Schreibtisch für heute räumen kann. Das Wochenende naht in großen Schritten und es gibt noch einiges zu tun.
Ich freue mich drauf, wünsche euch allen einen wunderbaren Abend und ganz viel Spaß bei all euren Spinnereien

eure Chanti

Kommentar verfassen