Der doppelte lange Auszug (auch englischer langer Auszug)

Der doppelte lange Auszug ist eine wunderbare Technik f├╝r sehr kurze und fluffige Fasern. Man erh├Ąlt ein sehr sehr luftiges und weiches Garn. Die Technik kann auch helfen, um Unebenheiten im klassischen langen Auszug auszugleichen.

Weiterf├╝hrende Links:

In 4 Schritten zum langen Auszug

Kardieren mit Handkarden (und Rolags drehen)

Spinn-FAQs: Kammgarn/Streichgarn

Spinn-FAQs: Welche Arten kardierter Wolle gibt es?

0 Kommentare zu “Der doppelte lange Auszug (auch englischer langer Auszug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.