Aktuelles Projekte

Strickprojekt Hosenmatz [Fertig]

Inhaltsverzeichnis

Garn

Handgesponnen aus Divinity von Regenbogenwolle
Divinity Spindelprojekt: https://chantimanou.de/spindelprojekt-divinity/

Fotos

Anleitung: Hosenmatz von Lanade
19.06.2023 GewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe 3. Da meine Maschenprobe weniger Maschen fĂŒr 10cm braucht und ich beim Rechnen ziemlich genau auf die Maschenzahl der nĂ€chst kleineren GrĂ¶ĂŸe gekommen bin, stricke ich jetzt die und orientiere mich bei den LĂ€ngenangaben dann an meiner gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe.
23.06.2023
Erstes Bein angestrickt. Ich hoffe ich hab genug Garn. Es sind noch ca 47g ĂŒbrig, der bereits gestrickte Teil wiegt etwa 80 gr. allerdings mit Stricknadeln und den Sicherheitsnadeln am anderen Bein. Die Beine durften etwas weniger Garn verbrauchen als der Bauchteil. Und vom Baby Tee hab ich noch 23g ĂŒbrig vom anderen Strang.
25.06.2023
Die Anleitung gefÀllt mir soweit echt gut gut! Die Maschen im Schritt hÀtte man auch stilllegen können, ist mir spÀter eingefallen. Sie werden ja sicher zusammengenÀht und dann hÀtte man das mit einem Maschenstich machen können. Aber gut, jetzt hab ich sie abgekettet.
Nachdem das erst Bein fast fertig ist, hab ich noch 26g, ich sollte also klar kommen
26.06.2023 Fertig! Am Ende musste ich fĂŒr das BĂŒndchen doch noch einen Rest von dem anderen Strang nehmen, mit dem ich das Baby Tee gestrickt habe. Ansonsten bin ich total begeistert, dass die Streifen in den Beinen so aufgegangen sind. Das war aber purer Zufall!

Notizen

Anleitung: Hosenmatz von Lanade

19.06.2023

GewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe 3. Da meine Maschenprobe weniger Maschen fĂŒr 10cm braucht und ich beim Rechnen ziemlich genau auf die Maschenzahl der nĂ€chst kleineren GrĂ¶ĂŸe gekommen bin, stricke ich jetzt die und orientiere mich bei den LĂ€ngenangaben dann an meiner gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe.

23.06.2023

Erstes Bein angestrickt. Ich hoffe ich hab genug Garn. Es sind noch ca 47g ĂŒbrig, der bereits gestrickte Teil wiegt etwa 80 gr. allerdings mit Stricknadeln und den Sicherheitsnadeln am anderen Bein. Die Beine durften etwas weniger Garn verbrauchen als der Bauchteil. Und vom Baby Tee hab ich noch 23g ĂŒbrig vom anderen Strang. Die Anleitung gefĂ€llt mir soweit echt gut gut!

Die Maschen im Schritt hÀtte man auch stilllegen können, ist mir spÀter eingefallen. Sie werden ja sicher zusammengenÀht und dann hÀtte man das mit einem Maschenstich machen können. Aber gut, jetzt hab ich sie abgekettet.Nachdem das erst Bein fast fertig ist, hab ich noch 26g, ich sollte also klar kommen

26.06.2023

Fertig! Am Ende musste ich fĂŒr das BĂŒndchen doch noch einen Rest von dem anderen Strang nehmen, mit dem ich das Baby Tee gestrickt habe. Ansonsten bin ich total begeistert, dass die Streifen in den Beinen so aufgegangen sind. Das war aber purer Zufall!

Details

Angefangen: 19.06.2023

Fertig: 26.06.2023

Garn: Spindelprojekt Divinity

WPI: 17

NadelstÀrke: 3mm

Verwendete NadelstÀrke: 2,75mm

LauflÀnge (pro 100 g): 249,7m

Verbraucht: 113g (282m)

Zuletzt geÀndert: 27.06.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert