Lifeline – eine kurze Anleitung

Ich stricke gerne Lacet├╝cher! Lacemuster, Lochmuster, Kunstrickmuster – wie auch immer man sie nennen will, sie alle haben eines gemeinsam: sie sind schrecklich schwierig zu ribbeln, wenn man einen Fehler gemacht hat.
Eine Lifeline (zu Deutsch Rettungsseil) kann eine fantastische Hilfestellung und ein wortw├Ârtlicher Lebensretter sein. In diesem kurzen Video zeige ich euch genau, wie man eine Lifeline einlegt und was sie genau macht.

1 Kommentar zu “Lifeline – eine kurze Anleitung

  1. Man glaubt immer, sie nicht n├Âtig zu haben.
    Bis man selber gef├╝hlt 25 x geribbelt und von vorne angefangen hat. Bevor man also alles voller Wut in die Ecke schmei├čt – an die Lifeline denken und einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.