Flachs, Tweed und eine Ruana | Podcast Nr. 56

[EnthĂ€lt Werbung] Seit der letzten Podcast-Folge sind schon zwei Monate vergangen und ich habe einiges gesponnen. Außerdem zeige ich euch, was ich aus Irland mitgebracht und was ich gewebt habe.

Falls das Video hier nicht angezeigt wird: https://youtu.be/Y9L1JKOuSZQ

Shownotes

Allgemeines

Flachs

Fertiges Garn: Regenbogen

  • Corriedale Regenbogen Kammzug  (Fasern: 25-35 mic. / 8-15 cm lang), selbst gefĂ€rbt, Bliss, wird ein Schussgarn)
    Garn gemessen: 2fach,28 WPI, NS 1,8 mm, 116,7 g, 430 m
  • Romney Regenbogen (Fasern: 29-37 mic. / 10-20 cm), selbst gefĂ€rbt, Spindeln (s.o.) und Handrocken
    Garn gemessen: 2fach, 23 WPI, NS 2,2, 95 g , 451,8 m
  • Plan: gemeinsam zu einem Tuch verweben und dabei ein Video ĂŒber Farben machen
  • ErwĂ€hnt:
    Yarnpride und Regenbogenmakealong Queermaschen.net und Sissi will Wolle #regenbogenmal2022 #yarnpride2022 

Fertiges Garn: Corriedale/Tussahseide/Firestar

  • Kammzug von Regenbogenwolle
  • gesponnen mit Spindeln (SpindelstĂ€be von Pallia) und Handrocken (Ast)
  • langer Auszug bzw. mit Spindel am kurzen Faden, 2fach gezwirnt
  • fertiges Garn: 30 WPI, NS 1,7mm, 42g, 233m
  • wandert erstmal in den Garnstash

Fertiges Garn: Gobi Argali

  • Fasern: 15-17mic. / 3-5cm lang
  • gefĂ€rbt von Buttjebeyy (nicht gezeigt weiße Gobi Argali von Wollschaaarf)
  • Farbverlauf kardiert insgesamt ca. 100gr
  • gesponnen am Spinnrad (Bliss TT von Woolmakers), 2fach verzwirnt
  • fertiges Garn: 19 WPI, NS 2,7mm, 72g, 261,4m
  • ErwĂ€hnt: Zwirnarmband 
  • kommt erst Mal in den Garnstash, aber ich hab schon Kombinationsideen 

Fertiges Garn: North Ronaldsay

  • Fasern: 23-28 micron / 5-15cm lang
  • Kammzug, selbst gefĂ€rbt, am Bliss (Einfachtritt), sehr dĂŒnn und fest, als Kettgarn
  • gesponnen am Spinnrad (Bliss TT von Woolmakers), 2fach verzwirnt
  • fertiges Garn: 22 WPI, NS 2,3mm, 98,8g, 384,8m
  • Exkurs zum Thema Drape/Faltenwurf

Fertiges Garn: Rhönschaf

  • Fasern vom Mellerschter Schafhof oder von Wollschaaarf (weiß ich nicht mehr genau)
  • Am Spinnrad im kurzen Auszug gesponnen, 2fach verzwirnt 
  • Exkurs: Neuer FlĂŒgel fĂŒrs Bliss von Woolmakers 
  • Fertiges Garn: 17 WPI, 52g, 183m 
  • Wandert auch erst Mal in den Garnstash

Spinnprojekt: Blend Merino/Seide/Lama/Bambus

  • Kammzug von Regenbogenwolle, zu einem feinen Vorgarn gezogen
  • spinne im kurzen Auszug am Bliss TT (Woolmakers)
  • Plan: dĂŒnnes 2fach Garn zum Weben

Spinnprojekt: Rouge de Roussillon

  • Rouge de Roussillon Vlies von Carmens WolllĂ€dchen
  • GefĂ€rbt in ganz unterschiedlichen Farben und zu KardenbĂ€ndern gezogen (2021)
  • Test: ein Kardenband noch 2 Mal mit dem Hero (Woolmakers) durch kardiert und mit Wechselwirtelspindeln gesponnen
  • Plan: Alle KardenbĂ€nder kardieren (=neue Farben), spinnen und die Garne in einem Schachbrett- oder Karomuster beim Weben kombinieren

In Arbeit: Poncho aus deutscher Merino

  • Stoff aus handgesponnener Merinowolle und gekauften Baumwollgarn (Ashford) gezeigt in Folge Nr. 48
  • Handgesponnene Merinowolle: Fasern aus dem Crowdfunding-Projekt von Paula und Konsorten (https://www.startnext.com/paulaswolle ), 400g selbst gefĂ€rbt, sowohl mit Spindeln als auch mit dem Spinnrad gesponnen, langer Auszug, 4fach gezwirnt, 13 WPI, NadelstĂ€rke 4, etwa 200m/100g
  • Poncho genĂ€ht, Kragen zu groß
  • Maschen im Kragen aufgenommen und versucht einen Kragen anzustricken – werde nochmal von vorne anfangen

Fertig: Ruana aus Merino und Coburger Fuchs

  • Kettgarn: Coburger Fuchs, selbst gefĂ€rbter Kammzug, handgesponnen mit Spindeln und Rocken – 2ply, WPI 27, 1449m, 346g (LL 419m), NadelstĂ€rke 2mm (verbraucht 331g)
  • Schußgarn: Merino, selbstgefĂ€rbter Kammzug, handgesponnen am Spinnrad (Ashford ESP3) – 2ply, WPI 20, 389g (verbraucht 273g)
  • Doppelt gewebt am Kontermarschwebstuhl – 50 FĂ€den auf 10cm pro Lage
  • Verbrauch insgesamt 604g (inkl. Abfall)

0 Kommentare zu “Flachs, Tweed und eine Ruana | Podcast Nr. 56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.