Baumwolle verzwirnen und baden

In den zwei ersten Videos in der Baumwoll-Serie hatte ich euch gezeigt wie man Baumwoll-Punis herstellt und wie diese mit einer Thakli-Spindel versponnen werden. Nun ist es an der Zeit das Baumwoll-Garn zu verzwirnen und zu Baden. Im Video gebe ich euch ein paar Tipps und zeige euch wie es geht.

  1. Hallo,

    Vielen Dank f├╝r dein Video. Ich h├Ątte da aber mal ne kurze Frage:

    Was mache ich denn wenn ich zB Baumwolle mit Ramie verzwirne (oder andere Pflanzenfaser)? K├Âchle ich das dann auch oder hat das schlechte Auswirkungen auf andere pflanzliche Fasern?

    Bzw. was w├Ąre wenn ich mit Seide verzwirne?

    Vielen Dank!

    LG,
    Yvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.