Ein Garn aus Eurasier-Wolle

Begleitet mich bei einem besonderen Projekt: Der Verarbeitung von Eurasierf-Fasern f├╝r eine Kundin zu kuscheligen Garnen. Wie bei so vielen Projekten, spielte auch bei diesem die Vorbereitung der Fasern eine besonders gro├če Rolle. Daher geht es in dem Video auch zu einem Gro├čteil um genau dieses Thema. Ich zeige euch wie ich die Fasern kardiert, versponnen und verzwirnt habe und hoffe sehr, dass ihr darin ein paar Anregungen und Inspirationen finden k├Ânnt.

In diesem Projekt verwendete (und im Video gezeigte) Ger├Ąte und Zubeh├Âr:

Kardierger├Ąt Rudi von Tom Walther (aufger├╝stet mit Motor)

Woolmakers Bliss

Bobbins Up Vorratsspulen

Gebremste Lazy Kate von Kromski

Teebaum├Âl aus dem Drogeriemarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.