Webstrukturen und Drape-Tests | Podcast Nr. 26

[Werbung]* Nach einer etwas l├Ąngeren Pause, bedingt durch meinen Urlaub, melde ich mich mit einer neuen Podcast-Folge zur├╝ck. Nat├╝rlich erz├Ąhle ich euch ein wenig von meiner Zeit in Spanien. Dar├╝ber hinaus geht es aber, nat├╝rlich, auch um ein paar handgesponnene Garne, meine Versuche FairIsle-Muster zu stricken und ein fertiges Webst├╝ck.

Inhaltsangabe:

02:11 Urlaub
13:40 Ravelry
20:10 Handgesponnen
29:40 Gestrickt
45:28 Gewebt

Urlaub

ab Minute 02:11
Ich berichte ein wenig von meinem Urlaub und erz├Ąhle euch, auf vielfache Nachfrage hin, was f├╝r einen Bezug ich ├╝berhaupt zu Calpe (Spanien) hab.

Ravelry

ab Minute 13:40
Normalerweise gibt es an dieser Stelle immer eine Verlosung f├╝r “Das gro├če Spinnen” in der Ravelry-Gruppe. Dieses Mal verlose ich keinen Preis, erz├Ąhle euch aber ein wenig zu den Unruhen, die es vor ein paar Wochen in besagten Thread gab.

Gesponnen

ab Minute 20:10
Meine Spinnprojekte findet ihr auch bei Ravelry unter https://www.ravelry.com/people/chantimanou/handspun

  • Rouge de l`Ouest Garn fertig gesponnen – Die Fasern hatte ich gewaschen und kardiert von einer Kursteilnehmerin geschenkt bekommen, die die Rohwolle bei PureWol gekauft hatte.
  • Shetland Garn fertig gesponnen – Die Rohwolle hatte ich von de Wolplantage gekauft, selbst gewaschen und kardiert
  • Hinweis auf die Fruity Knitting Podcast Episode 84, wegen des Draptestes, der dort gezeigt wird (und dem tollen Interview mit Melanie Berg).

Gestrickt

ab Minute 29:40
Hier findet ihr meine Strickprojekte auf Ravelry.

Ich spreche in erster Linie ├╝ber meine Versuche FairIsle-Muster zu stricken und erkl├Ąre warum ich Schwierigkeiten mit der Fadenspannung habe. Ich erw├Ąhne im Zuge dessen ein Video von Arne und Carlos, in dem sie ├╝ber die Fadenspannung in Colorwork-Projekten gesprochen haben.

Gewebt

ab Minute 45:48
Hier findet ihr meine Webprojekte auf Ravelry.

Ich habe meine Nonna Stola fertig gewebt und habe ich euch ein kleines Video zum Thema “Spinnrichungen bei Webst├╝cken” gedreht und eingearbeitet.

*Meine Podcasts sind grunds├Ątzlich als Werbung ausgezeichnet, weil ich von Herstellern, Marken und Designern spreche und diese auch verlinke. Finanziert wird der Podcast allerdings von begeisterten Zuschauern, die mein Mitgliedschaftsprogramm nutzen. Durch regelm├Ą├čige freiwillige Spenden in unterschiedlicher H├Âhe werden so alle meine Videos finanziert und bleiben zudem frei von nervigen Werbeeinblendungen.
Weitere Informationen zu meinem Mitgliedschaftsprogramm und welche Vorteile es f├╝r Mitglieder gibt, erfahrt ihr unter https://chantimanou.de/mitgliederbereich/

3 Kommentare zu “Webstrukturen und Drape-Tests | Podcast Nr. 26

  1. Liebe Chanti,
    eine M├Âglichkeit f├╝r die Fadenhand ist :
    Faden von der Handfl├Ąche zwischen Klein-und Ringfinger durch nach oben, ├╝ber die Fingerr├╝cken von Ring- Mittel-und Zeigefinger und dann noch einmal um den ganzen Zeigefinger herum zu wickeln.
    Vielleicht magst du es ja mal ausprobieren viel Vergn├╝gen inge

  2. Elisabeta Simon

    Hallo, Chantimanou.

    Ich habe fr├╝her genau so gestrickt wie du. Auch den Faden so aufgewickelt auf dem Finger. Mit 2 er Nadel trotzdem locker und unregelm├Ą├čig. Meine Tante hatte mir geraten genau so wie oben die Inge Braun beschrieben hatte den Faden zu f├╝hren und in der andere Richtung aufwickeln als du jetzt wickelst. Es reichen 2 Wicklungen und du kannst besser die Spannung halten. Es dauert eine Weile bist du dich umgew├Âhnt hast aber danach klappt es gut.
    Mit zwei Farben k├Ânntest du den Fadenring ausprobieren. Mir hat es sehr geholfen bei Double Face Stricken.
    Viel Spa├č bei Experimentieren.
    Liebe Gr├╝├če Betty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.