Weben mit dem Webrahmen Teil 5: Weben!

Endlich sind alle Vorbereitungen getroffen und wie können Anfangen zu Weben. In Teil 5 der Serie Weben mit dem Webrahmen zeige ich euch worauf ihr beim Weben achten könnt, um ein gleichmäßiges Gewebe zu erhalten und saubere Kanten zu produzieren.

Habt ihr schon mit dem Webrahmen gewebt und sind Fragen aufgetaucht die ich in diesem Video vielleicht nicht beantwortet habe? Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen!

Viel Spaß beim Anschauen und ein wunderbares Wochenende euch allen
eure Chanti

Andere Videos der Serie

Teil 1: Garn und Gatterkamm
Teil 2: Kette und Schußgarn berechnen
Teil 3: Kette schären
Teil 4: Aufbäumen und Einfädeln
Teil 5: Weben
Teil 6: Kanten vernähen
Teil 7: Webstück waschen
Bonus: Fransen-Varianten

2 Kommentare

  1. 1
    Ela says:

    Da gibt’s ja wirklich noch einige Tricks – dank deines engagierten Videos muss ma nicht das Rad neu erfinden, sondern kann schneller zu einem guten Ergebnis kommen ……. hoffentlich 😉

  2. 2
    Tine says:

    Super, vielen Dank für die kleinen Tricks und Kniffe. 👍🏻😊

Kommentar verfassen