Köperbindung auf dem Zoom Loom (Pin Loom)

Nachdem ich euch schon vor einiger Zeit gezeigt hatte, wie man mit dem Zoom Loom einfache, praktische, kleine Quadrate weben kann und in einem anderen auch wie man sie zusammen näht (1. Variante und 2. Variante), geht es heute darum, dass man auch andere Webbindungen auf dem Zoom Loom umsetzen kann.

Falls ihr euch noch nie mit unterschiedlichen Bindungen beschäftigt habt, ist mein Video “Muster, Bindungen und Patronen” ein guter Einstieg.

Um auf dem Zoom Loom eine Köperbindung zu weben, darf das Garn ruhig ein wenig dünner sein. Ich schlage vor Nadelstärke 2-3mm, bzw. etwa 20 WPI. Es verbraucht etwas mehr Garn, allerdings hängt das stark vom Garn ab. Ich habe schon “normale” Quadrate mit 5g gewebt, während ein Köper-Quadrat auch schon Mal nur 4g gewogen hat. Ausnahmen bestätigen also die Regel.

Im Video zeige ich wie die Kette aufgezogen wird. Das ist eigentlich sehr simpel.

Schlußendlich webt man mit 46 Fäden auf 10cm (ein Quadrat in Leinenbindung hat 40 Fäden auf 10cm). Weil man nur eine Kettlage spannt und alle Schußfäden mit der Nadel webt (anders als bei der Leinenbindung), kann man den Schußfaden abmessen, indem man ca. 14 Runden um die Nadeln wickelt.

Grundsätzlich werden bei einer Köperbindung mit jedem Schuß jeweils 2 Kettfäden über- und 2 Kettfäden unterwandert. Damit eine diagonale Linie entsteht wird dieses Schema im nächsten Schuß um einen Kettfaden nach links oder rechts verschoben.
Während wir uns am Webrahmen auf die Gatterkämme und am Webstuhl auf die Schäfte verlassen können, die uns die Fäden anheben, müssen wir am Zoom Loom die Schußfäden selbst mit der Nadel einfädeln.

Aber wenn man sich die Abfolge der Webschritte einmal gemerkt hat, ist es gar nicht schwierig. Im Video zeige ich Schritt für Schritt die Abfolgen und worauf dabei zu achten ist.
Hier die Webfolgen noch einmal abgebildet:

Falls ihr mehr so die Strickschrift-Typen seid, helfen euch vielleicht diese Abbildungen:

Und so sieht es aus, wenn man immer nach 8 Reihen die Richtung wechselt:

Viel Spaß beim Ausprobieren!

3 Kommentare zu “Köperbindung auf dem Zoom Loom (Pin Loom)

  1. Angelika Nistl-Janssen

    Hallo Chanti,
    Ich möchte Deine Quellenangaben für den Zoom Lom ergänzen: es gibt in Wien eine Firma, wo man das Gerät auch bekommt (für die Österreicher vielleicht leichter zu bestellen oder zu erwerben): https://www.wollkonzert.eu/1856-schacht-zoom-loom.html. (mit den passenden Nadeln zum Weben und einer Anleitung).

    Liebe Grüße aus Österreich,

    Angelika

  2. Andrea Volz

    Liebe Chanti, super die Erklärung. Ich habe schon 2 Webstücke gemacht. Danke und liebe Grüße Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.