Pandas und Fische | Podcast Nr. 32

[Werbung] Diesen Monat geht es im Podcast um jede Menge interessante Garne, ein paar Lacetücher, eine Fischrettung und Lochmuster-Pandas. Wie immer hoffe ich, dass ihr viel Spaß habt. Danke fürs Zuschauen. 

Inhalt:
01:45 Gelabert
10:15 Gesponnen
34:59 Gestrickt
49:33 Gewebt
52:07 Gelesen

Gelabert

Gesponnen

Fertig gesponnen: Kardierte Baumwolle, die ich mit der Charkha gesponnen habe. Die fertigen Singles habe ich im Strang gekocht und bereits angefangen sie mit dem Zoom Loom zu verweben, um daraus Abschminktücher zu machen.
TIPP: Videos zum Spinnen mit der Charkha  https://chantimanou.de/buch-charkha/

Fertig gesponnen: Blaues Jackengarn. Die Shetland-Seide-Tencel-Mischung war von einer Bekannten mit Indigo gefärbt. Ich hab die Fasern noch Mal durchkardiert und mit Handspindeln gesponnen. Am Spinnrad vierfach verzwirnt, habe ich nun ein Garn mit ca. 16 WPI bzw. Nadelstärke 3mm. Die Lauflänge beläuft sich auf 1088m auf 569g. Das Garn gefällt mir ausgesprochen gut und fühlt sich super schön an. Ich habe bereits eine Maschenprobe gemacht, kann mich aber derzeit noch nicht so wirklich entscheiden, wie oder welche Jacke ich stricken möchte.  Besonders gut gefallen mir die Modelle Rose Quartz von Veera Välimäki ( https://www.ravelry.com/patterns/library/rose-quartz-4), Johanne von Katrin Schneider ( https://www.ravelry.com/patterns/library/johanne), True von Joji Locatelli ( https://www.ravelry.com/patterns/library/true-2) und Whippet (long) von Ankestrick ( https://www.ravelry.com/patterns/library/whippet-long)
Vielleicht versuche ich auch auf Basis der Buches “The Knitters Handy Book of Top Down Sweaters”, das ich euch in Folge 28 ( https://chantimanou.de/podcast-28/) vorgestellt hatte, selbst einen Entwurf zu errechnen. 

Fast fertig: Goland Wolle in grau super fein ausgesponnen, noch nicht verzwirnt

Auf der Spindel: Französische Rotkopfschaf, die ich letztes Jahr gewaschen und kardiert hatte. Macht sehr viel Spaß.

Fertig gesponnen: Ich arbeite an einem Artikel für das Magazin der Handspinngilde über die Drehgeschwindigkeit und -dauer von verschiedenen Spindeln. Dafür habe ich 8 verschiedene Spindeln ausgewählt und mit diesen auch jeweils 10g Faden gesponnen, die sich mitunter in Stärke und Lauflänge unterscheiden.

Gestrickt

Fertig gestrickt: Socken aus handgesponnenem Garn. Das Garn aus einem Batt von Frl. Riech-Fein hatte ich euch in Folge 30 ausführlich gesprochen ( https://chantimanou.de/podcast-30/). Nachdem ich sie euch nun gezeigt habe, werde ich anfangen sie zu tragen und damit dem ultimativen Stresstest auszusetzen.

Fertig gestrickt: Lacetuch Sunshine. Anleitung von Elena Popova (Ravelry: https://www.ravelry.com/patterns/library/sunshine-42 ). Das Lleyn Garn, hatte ich euch schon in Folge 30 gezeigt ( https://chantimanou.de/podcast-30/). Weil es nicht für das ganze Tuch gereicht hat, habe ich noch ein weißes Garn aus meiner Restekiste gefischt, das ich nach Augenmaß als Falklandwolle identifiziert habe. Gestrickt habe ich mit 3mm Nadeln und bin sehr positiv begeistert von dem fertigen Tuch. Die Anleitung fand ich insgesamt prima, auch wenn mich gestört hat, das man die Position der Maschenmarkierer häufig ändern muss. 

Geheimprojekt: Panda Tuch. Letztes Jahr, auf dem Treffen der Handspinngilde, habe ich von Inken alias Wollteam.de ein Seiden-Lacegarn geschenkt bekommen. Nun habe ich begonnen ein Tuch für meine Tochter daraus zu stricken und weil sie total vernarrt in Pandas ist, habe ich selbst kleine und große Pandamuster entworden. 

Gewebt

Fertig gewebt: Aus geschenkten handgesponnenen Garnen habe ich Stoff gewebt und mit Armlöchern versehen, um daraus eine lockere offene Weste zu machen. Super gemütlich für zu Hause!

Gelesen

Letzte Woche bei mir angekommen ist das Buch “Schafe und Wolle in Europa” von Betty Stikkers, Diderica Westerveld und Therese Akkermans. Die deutsche Version des Buches könnt ihr bei Irina Böhme unter http://driftwool.blogpost.com kaufen, die auch die Endbearbeitung und Übersetzung des Buches übernommen hat. In der nächsten Podcast-Folge werde ich eine ausführliche Rezension zu dem Buch machen. 

0 Kommentare zu “Pandas und Fische | Podcast Nr. 32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.